Autor Thema: XORO SAT>IP Server 8100 mit 8 Sat-tuner (4 Sat-Anschlüsse)  (Gelesen 40 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Chrisse

  • Schau lieber zweimal hin..
  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 228
  • Manches löst sich von selbst...
Laut Hersteller:

"Der XORO SAT>IP Server 8100 wandelt eingehende Satellitensignale der TV- und Radio Programme in digitale Signale um und leitet sie, je nach Konfiguration, kabelgebunden via Gigabit Ethernet/LAN an bis zu 8 SAT>IP Clienten* (SAT>IP Fernseher oder Receiver) weiter. Erfolgt die Anbindung an einen WLAN fähigen Router, so kann die Übertragung auch kabellos auf PCs, Smartphones oder Tablet PC´s erfolgen. Der SAT>IP Server und die SAT>IP Clienten müssen sich hierfür im gleichen Netzwerk befinden, um eine Verbindung aufzubauen.

Das Gerät besitzt 4 unabhängig voneinander konfigurierbare SAT Eingänge und kann für Single, Twin, Quad oder Quattro Satellitenanlagen verwendet werden. Der Server ist kompatibel mit SAT>IP Spezifikation Version 1.2 und unterstützt MPEG2/4 SD und HDTV Streams. Die Konfiguration des Gerätes erfolgt bequem und einfach über einen Internetbrowser. Hierfür besitzt das Gerät eine eigene passwortgeschützte WEB-Benutzeroberfläche in deutscher und englischer Sprache."

Das erscheint mir für unter 140€ die Lösung für mein Anliegen (nicht Problem) zu sein endlich mal bis zu 8 Geräte vom Laptop bis zum Smartphone mit Live TV zu versorgen - ganz ohne Raspi und USB DVB-S2 Boxen mit entsprechendem Aufwand... (der Mensch ist numal faul...). Damit mutiert mein Android 4.0 Tablet zum Fernseher in der Küche, Entertainment beim Kochen, hat ich schon lange vor....

Keine Satkabel mehr ziehen, in Ecken des Hauses die durch Betondecken und Mauern etwas widerspenstig sind :),
und der Raspi kann als Kodi-Knecht seinen Dienst tun.

Vielleicht ist das Teil für den einen oder anderen hier ebenfalls interessant.

Gruß

Chrisse




Es gibt 2 grundsätzliche Regeln für den ultimativen Erfolg im Leben:

1. Verrate nicht gleich alles was Du weisst.