Autor Thema: DD Cine S2 Alternative  (Gelesen 523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mrmax

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 1
DD Cine S2 Alternative
« am: 16 März, 2014, 18:55 »
Moin,
bin kurz davor mir die Cine S2 V. 6,5 mit Ci Erweiterung zu kaufen.

Ist ja sehr teuer das Ganze.

Gibts eine empfehlenswerte Alternative?

Brauche 2x Satanschluss und CI-Slot. Schnelle Umschaltzeit ist mir auch noch wichtig.

Vielen Dank

Offline Joutungwu

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 176
Re: DD Cine S2 Alternative
« Antwort #1 am: 18 März, 2014, 15:15 »
Eine Low Profile Alternative kenne ich nicht.

Wenn es High Profile sein darf gäbe es noch TBS: Nur Mitglieder können Links sehen. Du kannst dich Registrieren oder Anmelden
oder NetUP (sofern erhältlich): Nur Mitglieder können Links sehen. Du kannst dich Registrieren oder Anmelden

Die TBS Karte ist etwas günstiger als die DD Karte. Das CI ist im Gegensatz zur DD aber schon onbord, wodurch du die ca. 80 € für eine CI-Erweiterung sparen würdest. Insgesamt wären es ca. 90 € weniger.

DD Treiber wären unter Linux schon im Kernel drin, die Linuxtreiber von TBS müsstest du wahrscheinlich erst kompilieren, was für Linuxfreunde wohl kein Problem wäre. Zu diesem Thema siehe auch hier: Nur Mitglieder können Links sehen. Du kannst dich Registrieren oder Anmelden

Zu den Umschaltzeiten kann ich nichts sagen, außer dass diese nicht nur von der jeweiligen Karte abhängen.
PC: Intel® Core™ i5-6500, ASRock H170 Pro4S, 16 GB DDR4-RAM, Samsung 850 EVO SATA III 2,5 Zoll 250 GB SSD, KFA2 GEFORCE GTX 960 GAMER OC 4GB, DVBSky S950, Windows 10 Prof. x64
Gäste-PC: Intel® Core™2 Duo Processor E8400, Asus P5K Deluxe/WiFi-AP, 4 GB DDR2-RAM, 250 GB HDD, Sparkle GeForce® GT 430, Hauppauge Nova-S PCI mit TT-Budget BDA-Treiber 5.0.3.6, Windows 10 Prof. x64
Sat.-Technik: Technisat GigaSystem 17/8 G, 4x Quattro-LNBs: 19.2° E, 13.0° E, 28.2° E, 7.0° E
DVB-Software: Mediaportal, SmartDVB

Offline Joutungwu

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 176
Re: DD Cine S2 Alternative
« Antwort #2 am: 03 April, 2014, 15:15 »
Habe letztens zufällig doch noch eine Low- (und High-)Profile Alternative gesehen: Mystique SaTiX-S2 V3 CI Dual

Nur Mitglieder können Links sehen. Du kannst dich Registrieren oder Anmelden

Karte ca. 120-130 €, CI ca. 80 €
PC: Intel® Core™ i5-6500, ASRock H170 Pro4S, 16 GB DDR4-RAM, Samsung 850 EVO SATA III 2,5 Zoll 250 GB SSD, KFA2 GEFORCE GTX 960 GAMER OC 4GB, DVBSky S950, Windows 10 Prof. x64
Gäste-PC: Intel® Core™2 Duo Processor E8400, Asus P5K Deluxe/WiFi-AP, 4 GB DDR2-RAM, 250 GB HDD, Sparkle GeForce® GT 430, Hauppauge Nova-S PCI mit TT-Budget BDA-Treiber 5.0.3.6, Windows 10 Prof. x64
Sat.-Technik: Technisat GigaSystem 17/8 G, 4x Quattro-LNBs: 19.2° E, 13.0° E, 28.2° E, 7.0° E
DVB-Software: Mediaportal, SmartDVB