Autor Thema: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02  (Gelesen 1627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline asrmel

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« am: 06 Januar, 2012, 22:20 »
Hallo!

Vor langer Zeit war ich mal Premiere Kunde. Ich möchte jetzt wieder Sky abonnieren. Gibt es irgendeine sinnvolle (legale!) Verwendung für meine Premiere S02-Karte? Oder kann ich sie nur als Bierdeckel verwenden? Wenn ich bei Sky frage, würde ich die Karte "freigeschaltet" bekommen und eventuell beim Abo etwas sparen?

Ich besitze auch ein Alphacrypt Light Modul...

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146030
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #1 am: 06 Januar, 2012, 22:30 »
Hiho , was sparen wirst du da sicherlich nicht ...aber ne S02 Karte und Alphacrypt Light CAM ist eine absolut problemlose Kombi ...

Und legal ist das ganze auch noch ,,wenn auch nicht unbedingt den Geschäftsbedingungen von Sky entsprechend ... aber aus Erfahrung kann ich dir sagen ... da lassen die sich drauf ein ...solange man das nicht an die große Glocke hängt ... die wollen schließlich Geld verdienen ;)

Was du aber bei Vertragsabschluss auf jeden Fall brauchst ...ist eine Seriennummer eines von Sky zertifizierten Receivers (z.B. DBox 2 )

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline asrmel

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #2 am: 06 Januar, 2012, 22:36 »
ok, danke!
was passiert dann mit der Seriennummer des Receivers? Wird diese für die Freischaltung verwendet?

ich frage mal andersrum: wenn ich nach Vertragsabschluss die CAM und die Karte in einem anderen nicht zertifizierten Receiver reinstecke, bleibt dann alles schwarz?

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146030
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #3 am: 06 Januar, 2012, 22:40 »
Zitat
was passiert dann mit der Seriennummer des Receivers? Wird diese für die Freischaltung verwendet?

Nee... die wird bloss notiert und festgehalten ...

Zitat
wenn ich nach Vertragsabschluss die CAM und die Karte in einem anderen nicht zertifizierten Receiver reinstecke, bleibt dann alles schwarz?

Nö...ein sogenanntes Pairing bzw. verheiraten findet da nicht statt ...sprich ...du kannst die Karte dann in alle Geräte stopfen die eine S02 lesen können ... auch ein Alphacrypt Light

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline asrmel

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #4 am: 06 Januar, 2012, 22:43 »
Ok, letzte Frage noch:  ;)

...solange man das nicht an die große Glocke hängt ...

Wenn ich bei Sky anrufe und das ganze einfach am Telefon bespreche, entspricht das der "großen Glocke"?

schneeer

  • Gast
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #5 am: 06 Januar, 2012, 22:44 »
Hi,

Seriennummerhilfe gibt es im Tuxbox-Forum. Die da angegebenen Receiver sind alle zertifiziert und S02 kompatibel. Einfach auf einen (passenden) Typ klicken (und diesen für evtl. Nachfragen zumindest merken).

Wird schon hell. Nur auf die Optionstaste mußt du verzichten, nichtzerifizierte Boxen haben keine. Da kannst du die Optionskanäle nicht kompfortabel umschalten, sondern mußt dir alle dafür möglichen Kanäle einzeln in der Senderliste anlegen.
« Letzte Änderung: 06 Januar, 2012, 22:51 von schneeer »

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146030
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #6 am: 06 Januar, 2012, 22:47 »
Zitat
Wird schon hell. Nur auf die Optionstaste mußt du verzichten, nichtzerifizierte Boxen haben keine. Da kannst du die Optionskanäle nicht kompfortabel umschalten, sondern mußt dir alle dafür möglichen Kanäle einzeln in der Senderliste anlegen.

Jo

Zitat
Wenn ich bei Sky anrufe und das ganze einfach am Telefon bespreche, entspricht das der "großen Glocke"?

Nicht wirklich ... hängt aber letztlich vom Sachbearbeiter ab ...die Hauptsache ist halt das du eine des angegebenen Receivers ..bzw. dessen Seriennummer entsprechende Smartcard erhälst ...was du dann damit machst ...ist eine andere Sache ;)

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline asrmel

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #7 am: 06 Januar, 2012, 22:57 »
Wenn ich online über die Sky HP einen Abo bestelle, kann ich angeben ob ich eine bereits vorhandene Smartcard nutzen möchte. Beim darauffolgenden Eingeben der Smartcardnummer wird diese leider nicht erkannt...  ???

Sagt mir das irgendwas?

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146030
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #8 am: 06 Januar, 2012, 22:59 »
Zitat
Wenn ich online über die Sky HP einen Abo bestelle, kann ich angeben ob ich eine bereits vorhandene Smartcard nutzen möchte.

Nee... die ist normalerweise schon im System fest voreingestellt ... sofern du eine hast ...

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

schneeer

  • Gast
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #9 am: 06 Januar, 2012, 23:11 »
Meine alte Premiere-Karte geht auch nicht mehr zu aktivieren.
Gehe auf die von mir genannte Seite und bestelle dann eine neue Karte für einen Receiver deiner Wahl.

Den Tip von Tuxbox-Forum gab's mal im Galaxis Board (glaube ich). Die meisten Galaxis-Boxen sind auch nicht zertifiziert und deren  Serienummer akzeptiert Sky dadurch auch nicht. Deswegen ja der Hinweis zur Abhilfe.
« Letzte Änderung: 06 Januar, 2012, 23:18 von schneeer »

Offline asrmel

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #10 am: 06 Januar, 2012, 23:14 »
ok, danke!
bekomme ich dann eine Karte, die auch mit dem Alphacrypt Light CAM funzt?

schneeer

  • Gast
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #11 am: 06 Januar, 2012, 23:23 »
Ja, das ist ja der Witz, denn in den dort aufgelisteten zertifizierten Receivern läuft nur eine S02-Karte. Genau die, die du brauchst.

Hab keine Ahnung, ob für die neue Karte Gebühren anfallen. Du kannst ja anrufen und fragen, ob deine alte Karte aktiviert werden kann.
« Letzte Änderung: 06 Januar, 2012, 23:28 von schneeer »

Offline asrmel

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #12 am: 06 Januar, 2012, 23:34 »
Welche Gebühren meinst Du denn? Zusätzlich zum Abo-Preis?

schneeer

  • Gast
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #13 am: 06 Januar, 2012, 23:43 »
Ich meine eine mögliche einmalige Bearbeitungs-, Leih-, wie-auch-immer-Gebühr, nur für die neue Karte.

Ich habe  auch schon ewig kein ABO mehr (abgeschlossen).
Die Frage beantwortet ein Blick auf die Sky-Webseite. Das wollte ich dir überlassen.

Offline oldnewbi

  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 541
Re: Alphacrypt Light und Original Premiere Karte S02
« Antwort #14 am: 07 Januar, 2012, 15:31 »
Ich hab vor zwei Jahren auf eine S02 umgestellt, am Telefon wollte Sky wissen welchen Reciever ich verwende, ich hab dann dann gesagt das ich mich mit der Technik nicht auskenne und mein Neffe der mir das alles eingerichtet hat auf Auslandsreise ist. Das einzige was ich weis ist das ich eine S02 Karte benötige.
Das war dann ok, 6 Euro bezahlt und S02 Karte bekommen...

Gruss Onb