Autor Thema: Neuer TT-Budget S3200 BDA Treiber ?  (Gelesen 2044 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pio

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 174
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Neuer TT-Budget S3200 BDA Treiber ?
« Antwort #15 am: 30 April, 2014, 21:30 »
Hallo, Ich habe gerade gesehen, dass es eine 5.0.3.6 Version des TT-BDA Treibers für die S-3200 TV TV Karte gibt, hat Jemand diesen Treiber mit dem DVB Viewer am laufen? Pio
Hardware: Intel Core i7-5930K (übertaktet auf 4100 MHz), 1 x SAMSUNG SSD 850 Pro Series 500GB, 1x SAMSUNG 1000 GB, 4x 8 GB Corsair DDR4 (2133 MHz), Asus x99-VPro USB 3.1, ASUS GeForce RTX 2070, TBS 6928SE
Software: DVB Viewer Pro 6.1.4, Windows10
Bevorzugt verwendete Codecs (Video): LAV Codec 0.74.1 oder Cyberlink Power DVD 17
Bevorzugt verwendete Codecs (Audio): LAV Codec 074.1 oder Cyberlink Power DVD 17

Offline dada

  • Aufpass-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 343
  • Ein leerer Kopf nickt leichter
Re: Neuer TT-Budget S3200 BDA Treiber ?
« Antwort #16 am: 30 April, 2014, 21:47 »
nee, der 5035 ist von 2010, seither habe ich keinen neuen gesehen. Was ist denn am 5036 anders oder neu? Und wo gibt es den?
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Offline pio

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 174
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Neuer TT-Budget S3200 BDA Treiber ?
« Antwort #17 am: 30 April, 2014, 21:52 »
Der Treiber ist bei Technotrend zu finden unter http://www.technotrend.eu/2899/PC-Produkte.html und ist mit Juni 2012 datiert. Pio
Hardware: Intel Core i7-5930K (übertaktet auf 4100 MHz), 1 x SAMSUNG SSD 850 Pro Series 500GB, 1x SAMSUNG 1000 GB, 4x 8 GB Corsair DDR4 (2133 MHz), Asus x99-VPro USB 3.1, ASUS GeForce RTX 2070, TBS 6928SE
Software: DVB Viewer Pro 6.1.4, Windows10
Bevorzugt verwendete Codecs (Video): LAV Codec 0.74.1 oder Cyberlink Power DVD 17
Bevorzugt verwendete Codecs (Audio): LAV Codec 074.1 oder Cyberlink Power DVD 17

Offline dada

  • Aufpass-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 343
  • Ein leerer Kopf nickt leichter
Re: Neuer TT-Budget S3200 BDA Treiber ?
« Antwort #18 am: 30 April, 2014, 22:40 »
da wäre ich sehr vorsichtig. Sieht aus wie ein Bugfix für den TT-eigenen Viewer und ist kein Standard BDA Treiber, der dann auch mit anderen Programmen funktioniert wie Smart. Der alte 5018 funktioniert anständig.
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Offline pio

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 174
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Neuer TT-Budget S3200 BDA Treiber ?
« Antwort #19 am: 01 Mai, 2014, 09:49 »
Ich habe den Treiber ausprobiert und entschlüsseln von Pay TV Sendern geht damit nicht, also Ich benutze weiter den 5.0.1.8. Pio
Hardware: Intel Core i7-5930K (übertaktet auf 4100 MHz), 1 x SAMSUNG SSD 850 Pro Series 500GB, 1x SAMSUNG 1000 GB, 4x 8 GB Corsair DDR4 (2133 MHz), Asus x99-VPro USB 3.1, ASUS GeForce RTX 2070, TBS 6928SE
Software: DVB Viewer Pro 6.1.4, Windows10
Bevorzugt verwendete Codecs (Video): LAV Codec 0.74.1 oder Cyberlink Power DVD 17
Bevorzugt verwendete Codecs (Audio): LAV Codec 074.1 oder Cyberlink Power DVD 17