Autor Thema: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W  (Gelesen 4320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #30 am: 19 Dezember, 2008, 19:32 »
Grüß dich!!! Schön dich zu lesen.   :D

Aber: unschöne Sache das, testest Du noch mit skynet? Wie hoch ist der Traffic. War hier immer am obersten Limit...
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline -Rotten Zombie-

  • Fullcubie
  • ***
  • Beiträge: 96
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #31 am: 19 Dezember, 2008, 19:46 »
ja mit skynet R32 1.22, flow in liegt by über 4000kb/s

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #32 am: 19 Dezember, 2008, 19:52 »
Dann muss ich wohl mal mit manna dran. Ich befürchte skynet packt das nicht, irgentwie. Ob da Änderungen gelaufen sind, mal hör'n was uns Hesse sacht.
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline kman

  • Cubie
  • **
  • Beiträge: 33
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #33 am: 19 Dezember, 2008, 20:11 »
hallo spoke...

mensch der cube ist wieder da....

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #34 am: 19 Dezember, 2008, 21:55 »
Hi kman!!!

Tja der Würfel ist wieder zurück in die Welt des Wahnsinns gestolpert  ;D Keine sooooo dumme Sache. Totgesagte leben eben doch länger, manchmal nur leise  ;)

Ich hoffe Du hast immer noch dieses übersichtlich Blech im Garten, kann man wieder gemeinsam Satelliten ansaugen  ;D
Die Situation ist zwar (theoretisch) weitgehend unverändert, aber schaun mer ma was geht. Ein wenig Transponderrücken hat ja stattgefunden.
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline -Rotten Zombie-

  • Fullcubie
  • ***
  • Beiträge: 96
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #35 am: 21 Dezember, 2008, 14:45 »
und mit manna besser? bin zu faul ums selber zu testen

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #36 am: 21 Dezember, 2008, 15:13 »
Auch noch nicht probiert  :P
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline kman

  • Cubie
  • **
  • Beiträge: 33
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #37 am: 22 Dezember, 2008, 20:07 »
@spoke
yep, der blitzfänger steht noch im garten. :-)

hab mal nochmal alles durchgetestet.
33 ost nix zu holen
8 west nix
nilesat nix
sirius auch nix mehr
7 ost da ist noch traffic aber nur das alte spiel.

>>>SkyDSL treibt nun auch auf Eutelsat W3A at 7.0°
da hab ich gleich mal geguckt. mit manna... ab und zu ein paar disc.
es funktioniert zwar aber auch hier nur 1 paar mb traffic

gruß, kman


Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #38 am: 22 Dezember, 2008, 20:16 »
Hiobsbotschafter  :P

Sirius ist noch zu früh am Tag, 8° ist irgentwie "ganz tot" kann das sein? 7°O und Teus will nicht so wirklich Spass machen. Scheint noch recht unbenutzt da sehr jung die Frequenz. Mal abwarten!

EDIT:

Lyngsat sagt: Teus nur noch 12566 V, packen die ein ???
42 bzw 53°O mal probiert? Ich komm da ja nicht hin  :P
« Letzte Änderung: 22 Dezember, 2008, 20:28 von spoke1 »
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline Plastic

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #39 am: 25 Dezember, 2008, 11:56 »
Hallo,

das ist eine Weihnachtsüberraschung, es gibt das Cube wieder,

wünsche allen frohe Festtage.

PS: in letzter Zeit war wenig los, habe nach den aus auf 8°W auf 7°E gestestet, zahlt sich aber nicht aus!

Gruss, Plastic
Skynet_R32, WinXP+SP3,
AMD 64 X2 Dual Core Processor 3800+, 2,01 GHz, 2,00 GB RAM,
Technisat SS2 Rev 2.3 mit 66 MHZ Mod bzw. Hauppauge Nova HD-S2,

Offline Plastic

  • Mega-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #40 am: 31 Dezember, 2008, 13:07 »
Hallo,

auf 8W gibt es noch eine Frequenz zum testen:
12565,V,27500

Gruß, Plastic
Skynet_R32, WinXP+SP3,
AMD 64 X2 Dual Core Processor 3800+, 2,01 GHz, 2,00 GB RAM,
Technisat SS2 Rev 2.3 mit 66 MHZ Mod bzw. Hauppauge Nova HD-S2,

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #41 am: 31 Dezember, 2008, 14:18 »
Kuck mal zwei Beiträge höher  ;D
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline berti

  • User a.D.
  • ****
  • Beiträge: 1005
  • permanent offline
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #42 am: 31 Dezember, 2008, 14:34 »
Lyngsat sagt: Teus nur noch 12566 V, packen die ein ???
42 bzw 53°O mal probiert? Ich komm da ja nicht hin  :P

12566: merkwürdiges verhalten, grade getestet : zwei stunden trafik, danach fast null, jetzt kommt grade wieder ein wenig. ( insgesamte qualität= schrott), im stream ne menge cryptischer trafik.

(achtung: location syrien, ausleuchtzone beachten!)
auf 42 krieg ich zwar ein paar transponder  das ist aber fast alles nur  türkisch oder die üblichen schmulledfilmchen/bilder

53 O hab ich antennenprobleme, kein empfang !
Born 4.1960  KIA 2.2012

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #43 am: 31 Dezember, 2008, 14:40 »
Alles nicht schön. Was mich wundert das Du überhaupt etwas verwertbares von 8°W bekommen hast. Hier kam garnichts mehr rein  :(
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline berti

  • User a.D.
  • ****
  • Beiträge: 1005
  • permanent offline
Re: Alternativen wg. Verschlüsselung auf 8°W
« Antwort #44 am: 31 Dezember, 2008, 14:52 »
HMM. wirklich merkwürdig. Ich hatte ein wenig mit den einstellungen gespielt und hatte dann plötzlich nen lock. signal wie auch schon früher ziemlich mau mit ettlichen unterbrechungen, dachte aber das liegt an der antenne.

Werde das in den nächsten Tagen mal genauer betrachten und den sat bzw transponder mal genauer abscannen.


PS: Getestete Karte ist übrigens ne SatGate/Videotech (Version/Model ???), zum grabben hab ich TSreader pro & skygrabber benutzt.
Born 4.1960  KIA 2.2012