Autor Thema: MHP für ProgDVB?  (Gelesen 1301 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gutland

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 4
MHP für ProgDVB?
« am: 17 Oktober, 2006, 20:45 »
Ab dem 26.10.06 beginnt in ganz Österreich die umstellung auf DVB-T. Und um cool und aktuel zu sein ist angeblich geplant das MHP in Österreich Einzug halten wird. So jetzt meine simple Frage: gibt es ein MHP Plugin für ProgDVB (Ich will nicht umsteigen auf eine andere Software)?

mfg und danke GUTLAND

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146010
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #1 am: 17 Oktober, 2006, 20:50 »
Hi ,

nee..sowas gibts nicht ...

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline Gutland

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 4
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #2 am: 17 Oktober, 2006, 20:53 »
oooh schade. Gibts vielleicht ein anderes Programm das das kann?

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146010
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #3 am: 17 Oktober, 2006, 20:55 »
Nicht das ich wüsste....zumindest nicht unter Windows...

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline Gutland

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 4
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #4 am: 17 Oktober, 2006, 20:58 »
Hat ja keiner gesagt das Windows vorraussetzung ist.

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 146010
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #5 am: 17 Oktober, 2006, 21:01 »
Obs sowas unter Linux gibt weiss ich nicht....da muss jemand anders was zu sagen...

btw. MHP ist insgesamt so gut wie tot...Die meisten Sender die sowas mal im Angebot hatten ...haben den Dienst schon lange wieder eingestellt...

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline Gutland

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 4
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #6 am: 17 Oktober, 2006, 21:07 »
Ist schon klar aber da ich Österreicher bin und der ORF damit so angibt das bald das tolle MHP kommt wollte ichs mir schon mal anschauen.

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #7 am: 17 Oktober, 2006, 21:23 »
Es gibt ein MHP Iso Image auf Linuxbasis. Derzeit kann ich nicht mit der Adresse glänzen, aber die Suchmaschinen helfen sicher weiter, bzw wenn Du bis morgen Zeit hast ich ;)

Edit
Auf die Schnelle:

So beschrieben in ct 2/02.
Die links dazu:
http://www.cadsoft.de/people/kls/vdr/
ftp://ftp.cadsoft.de/pub/people/kls/vdr/


http://www.digitalfernsehen.de/home/home_6825.html


http://www.powarman.de/vdr_plugins.htm
« Letzte Änderung: 18 Oktober, 2006, 10:50 von spoke1 »
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline mtron

  • Server-Admin
  • *
  • Beiträge: 1511
    • some debs
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #8 am: 17 Oktober, 2006, 21:39 »
habs zwar noch nicht getestet, aber ich denke mal, dass du Cineca suchst.

Wird das orf mhp auch über dvb-s ausgestrahlt, oder "nur" dvb-t?
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #9 am: 17 Oktober, 2006, 21:50 »
Es gibt auch ein deutschsprachiges Projekt. Ich hatte (2002 mein ich) auch mal Kontakt mit dem Entwickler.
Das Projekt wurde seinerzeit über PC Welt bekannt gemacht, nur hab ich es damals einschlafen lassen, da ich unter M§ weitergemacht habe. Wahrscheinlich ein Fehler....


Edit:

Hab heute Morgen nochmal alles durchgesehen. Die kleine silberne Scheibe gibt es nicht mehr, und meine Linkliste ist erst ab 01.2004
Tut mir leid.
« Letzte Änderung: 18 Oktober, 2006, 10:50 von spoke1 »
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline mtron

  • Server-Admin
  • *
  • Beiträge: 1511
    • some debs
Re: MHP für ProgDVB?
« Antwort #10 am: 02 Juli, 2007, 23:38 »
Auch wenn's ewig her ist, aber da der ORF jetzt bald auch über sat sein mhp verbreiten wird, hab ich folgenden link anzubieten:

http://www.mimundotv.de/index.php?de_demodownload

Es ist eine Media Center Software mit implementierten MHP decoder (30 tage uneingeschränkte Testversion kostenlos), die auf Windows XP läuft. Unterstützt werden anscheinend viele BDA devices aus dem dvb (c/t/s) bereich.

Zitat
Leistungsübersicht:

TV

    * Interaktives Fernsehen (mhp) - z.B. in der Quizshow wie Quiz mit Jörg Pilawa mitspielen, bei der Sportschau mehr Informationen erhalten, sich über das ARD Digital-Portal und den ZDF Digitext zu aktuellen Themen informieren
    * Das TV-Bild im Vollbildmodus oder im frei skalierbaren Fenster sehen
    * Teletext (Teletext-Button)- anwählen (wenn verfügbar)
    * EPG (EPG Fenster)- die elektronische Programmvorschau für (now, today, week) mit immer aktuellen Sendeinformationen, da direkt vom Sender!
    * Favoriten (Listfenster) - Gestalten Sie Ihre eigene Favoritenliste und nutzen Sie die Schnellanwahl für die Lieblingssender

Aufnahme

    * Digitaler Videorekorder (PVR) - Aufnahme in MPEG2 Qualität per "one click record" (roter Record-button) direkt auf die Festplatte
    * Schnell-Aufnahme - ein Tastendruck und die laufende Sendung wird aufgezeichnet
    * Aufnahme planen - die gewünschte Sendung in der Elektronischen Programmvorschau (EPG) markieren und keinen Film mehr verpassen
    * Time-shift (Pause-Button) - die laufende Sendung anhalten und später weiter sehen, und so nichts vom spannenden Inhalt verpassen
    * Archive (Rec's List-fenster) - Alle Aufnahmen werden in einer komfortable Übersicht angezeigt und können von dort direkt zur Wiedergabe angewählt werden

Einstellungen (set-up window)

    * Intuitive Bedienung mit einfacher Handhabung über die Pfeil- und Funktionstasten sowie Farbtasten oder mhp-control
    * Automatischer Sendersuchlauf - auf einen Knopfdruck werden alle verfügbaren Programme gefunden.
    * Das Menü ist in mehreren Sprachen verfügbar. 
    * Versionsnummer kann durch das Anklicken am mimundoTV logo ausgelesen werden.
    * Automatischer Software-update: bei jedem Start vom Player wird geprüft, ob ein SW Up-date vorlieg

Vielleicht hat ja ein Windows XP user lust die Sache zu testen ?

cheers,
mtron
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.