DVB-Cube <<< Das deutsche PC und DVB-Forum >>>

PC-Ecke => # Unix/Linux/BSD => Thema gestartet von: SiLæncer am 22 Dezember, 2006, 16:08

Titel: Bildverwaltung digiKam ...
Beitrag von: SiLæncer am 22 Dezember, 2006, 16:08
Die Macher der Linux-Bildverwaltung digiKam schieben noch schnell Version 0.9.0 unter den Weihnachtsbaum. Sie verspricht interessante Funktionen zum Organisieren und Bearbeiten von Fotos.

Bilder verwaltet digiKam mit Hilfe von hierarchischen Alben und einem ebenfalls hierarchischen Kategoriensystem für die Stichwörter. Version 0.9.0 schreibt diese Stichwörter und andere Daten auf Wunsch in den IPTC-Header der Dateien, darunter das Aufnahmedatum, Copyright-Informationen und Bewertung. Somit können auch externe Anwendungen auf die Informationen zugreifen, sofern sie IPTC auslesen.

Auch umgekehrt soll digiKam beim Einlesen neuer Bilder die IPTC- und EXIF-Header interpretieren und daraus automatisch Kategorien und andere Datenbankeinträge erstellen können. Mit Hilfe von GPS-Daten lassen sich die Fotos auch geographisch auf einer Landkarte anzeigen.

Bildbearbeiter dürfen sich über die neue Kipi-Plug-in-Schnittstelle sowie den per Plug-in ergänzten RAW-Konverter freuen. Die Fotos lassen sich anschließend bearbeiten, ohne die Farbtiefe von 16 auf 8 Bit pro Kanal reduzieren zu müssen. Bei der Korrektur helfen Gradationskurven, ein Kanalmixer sowie ein Farbtemperaturregler.

Diverse Retuschewerkzeuge kümmern sich um Verzeichnungen, Vignettierung, rote Augen, entfernen störende Objekte oder versprechen schonende Schärfungs- und Skalierungstechniken aus der CImg-Bibliothek. Das lcms-Farbmanagement soll für eine verlässliche Darstellung mit Hilfe von ICC-Profilen sorgen.

Quelle : www.heise.de
Titel: Digikam für KDE 4 verfügbar
Beitrag von: SiLæncer am 19 März, 2009, 11:55
Fotoverwaltung in der Version 0.10.0 verfügbar

Mit der jetzt erschienenen Version 0.10.0 steht die erste KDE-4-Fassung der freien Fotoverwaltung Digikam zur Verfügung. Das Programm wurde nicht nur auf KDE 4 portiert, sondern enthält auch neue Funktionen. Unter anderem unterstützt Digikam Geotagging auf Basis von GPS-Daten.

Digikam 0.10.0 ist die erste Ausgabe der Software, die komplett auf Qt 4 und KDE 4 portiert wurde. Die Bedienoberfläche wurde zugleich so angepasst, dass sich damit auf den kleinen Netbook-Displays besser arbeiten lassen soll. Die neue Digikam-Version unterstützt Geotagging von Fotos mit GPS-Daten und enthält neue Suchvarianten, beispielsweise um alle Fotos zu finden, die an einem bestimmten Ort aufgenommen wurden. Auch nach ähnlichen Bildern lässt sich so suchen. Ferner kann der Anwender eine Skizze des gesuchten Fotos erstellen und Digikam versucht dann, die passende Aufnahme zu identifizieren.

(http://www.golem.de/0903/66005-digikam.jpg)

Anwender können Metadaten von RAW-Dateien bearbeiten und das Programm kann XMP-Metadaten verarbeiten. Durch Multithreading soll Digikam die Vorschaubilder schneller laden. Die Entwickler haben den Kameradialog überarbeitet und nutzen das KDE-Framework Solid zur Hardwareerkennung. Phonon ermöglicht es, eine Vorschau von Audio- und Videodaten zu bieten.

Da die Abhängigkeiten von X11 entfernt wurden, ist die neue Digikam-Version portabel und soll sich auch unter MacOS X und Windows kompilieren lassen. Eine fertige Windows-Version ist bereits Teil des KDE-Windows-Installers und erleichtert so die Installation. Linux-Anwender können sich den Quelltext der Software bei Sourceforge herunterladen.

Erst vor wenigen Tagen ist mit Digikam 0.9.5 eine neue Version für KDE 3.x erschienen.

Quelle und Links : http://www.golem.de/0903/66005.html
Titel: DigiKam 1.0 fertiggestellt
Beitrag von: SiLæncer am 22 Dezember, 2009, 10:19
Die DigiKam-Entwickler haben ihren Nutzern ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk bereitet und die Fotoverwaltungssoftware in der Version 1.0 freigegeben. Mittels Digikam können Fotos von der Digitalkamera auf den Rechner übertragen, anschließend organisiert, aufbereitet und im Netz anderen verfügbar gemacht werden.

Die neue DigiKam-Version erfreut ihre Anwender mit Tag-Filtern, die im Setup-Konfigurationsdialog angepasst werden können, Metadaten-Templates, und einem Batch Queue Manager. Dank letzterem lassen sich bestimmte vordefinierte Aufgaben zur Bildmanipulation auf ganze Ordner anwenden. Neu ist auch der First Run Assistant, der neuen Nutzern einen Teil der Konfigurationsarbeit abnehmen soll. In einem neu hinzugekommenen Dialog können sich Anwender Datenbank-Statistiken ausgeben lassen. Digikam 1.0 unterstützt das neue PGF-Format, das eine bessere Kompression als JPEG bietet, und nutzt es auch gleich um die Vorschaubilder zu speichern.

DigiKam verfügt nun über OpenStreetMap-Unterstützung, die Thumbbar (Showfoto, Editor, Preview, LightTable) kann überall angedockt werden, der Code für die Farbverwaltung wurde neu geschrieben und das AdvancedRename-Werkzeug kann mit Syntax-Hervorhebung und Verlaufsverwaltung aufwarten. Die Jagd nach Duplikaten (in der AlbumGui) kann auf einen Ordner oder Tag-Bereich eingeschränkt werden. Die Benutzung des Bildeditors wurde anwenderfreundlicher, so lassen sich Werkzeuge jetzt via ESC schließen, es gibt ein neues Liquid Rescale-Werkzeug, mit dem sich Objekte mit einer Maske überlagern und dann deren Größe ändern lassen, ein neues Werkzeug, um Bildrauschen zu entfernen, und ein HDR-Feature.

DigiKam 1.0 liegt aktuell nur als Quelltext vor, der Tarball (http://sourceforge.net/projects/digikam/files/) kann von Sourceforge.net heruntergeladen werden. Neben Linux läuft Digikam auch unter Mac OS X und MS Windows.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Digikam 1.1.0 Bugfix Release erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 02 Februar, 2010, 11:36
In der aktuellen Version 1.1.0 der digitalen Bilderverwaltung Digikam sind etliche Fehler korrigiert worden, die für regelmäßige Abstürze der Vorgängerversion gesorgt hatten. Zwei neue Funktionen bringt Digikam 1.1.0 ebenfalls mit.

Im integrierten Umbenennungswerkzeug können ab sofort auch reguläre Ausdrücke verwendet werden, so die Entwickler der Bildverwaltung Digikam 1.1.0. Außerdem kann im Bildeditor Fotos eine Vignettierung hinzugefügt werden.

(http://scr3.golem.de/screenshots/1002/Digikam/thumb480/01_digikam.png)

Die zahlreichen Bugfixes, die in das Programm eingeflossen sind, sollen das Programm stabilisieren, nachdem etliche Benutzer Abstürze des Programms im KDE SC-Bugtracker Bugzilla gemeldet hatten. Davon betroffen waren unter anderem die Album-Verwaltung und das Import-Werkzeug bei angeschlossenen USB-Geräten.

Digikam 1.0.0 war zu Weihnachten 2009 mit vielen neuen Funktionen erschienen, darunter ein First Run Assistent, der bei der erstmaligen Konfiguration des Programms hilft und ein Batch Queue Manager, in dem die bislang unterstützten Batch-Programme Raw Converter, DNG Converter oder Remove Red Eyes sowie alle anderen Funktionen, die die Kipi-Plugins zur Verfügung stellen, integriert wurden.

Eine komplette Liste aller Reparaturen bietet eine Wiki-Seite des Projekts. Auf den Projektseiten von Sourceforge liegt der Quellcode für Digikam 1.1.0 (http://sourceforge.net/projects/digikam/files) zum Download bereit. Binär-Dateien für Windows (http://windows.kde.org/) und sollen folgen.

Quelle : www.golem.de
Titel: Digikam und Kipi-Plugins 1.2.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 31 März, 2010, 16:37
Die Bildverwaltung Digikam samt den dazugehörigen Kipi-Plugins ist in der Version 1.2.0 erschienen. Die in Digikam integrierten Werkzeuge bearbeiten Fotos jetzt per Multithreading. Zusätzlich erhielt diese Version eine Reihe kleinerer und größerer Bugfixes.

In der Version 1.2.0 der Bildverwaltung Digikam kann der BatchQueueManager auf weitere Bildbearbeitungsfunktionen zugreifen, etwa um die Helligkeit, Farbbalance oder -sättigung ganzer Bildergruppen zu bearbeiten. Der Imageeditor kann die Bildbearbeitung auf mehrere Threads verteilen und das Vorschaubild kann per Zoom vergrößert oder verkleinert werden.

(http://scr3.golem.de/screenshots/1003/digi120/thumb480/01_digi.jpg)

Die dazugehörigen Kipi-Plugins, die eine Reihe weiterer Funktionen bereitstellen, bieten jetzt die Möglichkeit, Bilder direkt auf den Piwigo-Server  zu laden. Zusätzlich wurde das Plugin zum Export nach Picasa überarbeitet. Der Quellcode des Qt4-basierten KDE-SC-Projekts steht auf dessen Servern zum Download (http://www.digikam.org/drupal/download) zur Verfügung, die Binärpakete für verschiedene Linux-Distributionen dürften in wenigen Tagen in die entsprechenden Repositories wandern. Eine Version für Windows (http://windows.kde.org/) soll ebenfalls in wenigen Tagen folgen.

Quelle : www.golem.de
Titel: Digikam 1.2.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 16 Mai, 2010, 20:51
Ist zwar schon ein paar Tage her ...



NEW FEATURES:

AlbumGUI : All Album tree views are ported to pure Qt4 model/view implementation.

ImageEditor : Brightness/Contrast/gamma tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Color Balance tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Hue/Saturation/Lightness tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Auto Color Correction tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Channel Mixer tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Black and White tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : White Balance tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Adjust Curves tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Adjust Levels tool is multithreaded and use a zoomable preview widget.
ImageEditor : Complete rewrite of the FilmGrain tool. FilmGrain tool use now YCrCb color space to add noise. Graininess size can be adjusted with an option to set-up photographic distribution of noise. Different amounts of noise can be added to highlights, shadows and midtones.

BatchQueueManager : New tool to fix Brightness/Contrast/gamma.
BatchQueueManager : New tool to adjust Color Balance.
BatchQueueManager : New tool to fix Hue/Saturation/Lightness.
BatchQueueManager : New tool to convert images color space.
BatchQueueManager : New tool to mix color channel.
BatchQueueManager : New tool to convert to Black and White.
BatchQueueManager : New tool to adjust White Balance.
BatchQueueManager : New tool to adjust Curves.
BatchQueueManager : New tool to blur images.
BatchQueueManager : New tool to add Film Grain to images.
BatchQueueManager : New tool to apply Local Contrast (LDR tone mapping).
BatchQueueManager : New tool to add/remove vignetting.
BatchQueueManager : New tool to invert image colors.
BatchQueueManager : New tool to convert color bits depth.
BatchQueueManager : New tool to add border around images.
BatchQueueManager : Rotate tool support Free Rotation adjustments.
BatchQueueManager : It's now possible to Stop and restart a processed queue.

BUGFIXES FROM KDE BUGZILLA:

001 ==> 223936 : Moving photos between albums is slow.
002 ==> 224698 : digiKam fails to rotate pefs via orientation tag.
003 ==> 224021 : Zoom shortcuts inconsistent between editor and preview.
004 ==> 225160 : digiKam built with QT4 ver 4.5.3 does not display pictures in album view.
005 ==> 225397 : Tip refers to "Print Wizard", it is now "Print Assistant".
006 ==> 225555 : Crash when deleting tag.
007 ==> 207244 : Image disappears when enlarging.
008 ==> 221155 : Add collection fails on similarly named directories (seems that check is not strict enough).
009 ==> 225731 : digiKam no preview icon for movie.
010 ==> 222698 : digiKam 1.0.0 crashes when editing tags by drag-and-drop.
011 ==> 225328 : Creating new album during import fails.
012 ==> 216633 : Additional aspect ratios in crop tool.
013 ==> 151406 : Filters in 'Enhance' dropdown menu lack mouse-over preview mode.
014 ==> 225698 : When I export my Album to a Html Gallery then Digikam crashed at the End.
015 ==> 225787 : Scroll wheel doesn't work while moving images.
016 ==> 226081 : Trying to delete tags crashes digiKam.
017 ==> 226118 : IPTC metadata tag delimiter is no longer stored (since 0.10).
018 ==> 226235 : digiKam fails after upgrade - no albums - rh tag & captions bar frozen.
019 ==> 225272 : digiKam destroy some exif data.
020 ==> 226584 : digiKam crashes in the starting phase.
021 ==> 226537 : hovering doesn't show sub-tags.
022 ==> 225827 : Gpswidget inactive on default selected photo.
023 ==> 226381 : Copy/Paste of images in Albums view selects wrong image.
024 ==> 224999 : Thumbnails blury after upgrade to 1.0.0 from 0.10.
025 ==> 226789 : Metadata settings only EXIF.
026 ==> 185266 : digiKam shows unknown icon when moving images to other directory.
027 ==> 226872 : Tag tree not expanded with "Tags already assigned" button.
028 ==> 226858 : digiKam 1.2 My Tags window always blank.
029 ==> 226568 : digiKam 1.1 crashes when renaming tag.
030 ==> 226515 : My tags on Caption/Tags becomes empty after removing a single tag.
031 ==> 227244 : Images on local disk not shown in middle pane.
032 ==> 226853 : No images shown after upgrading from previous version.
033 ==> 226932 : Batch Color Space Conversion Tool.
034 ==> 207338 : Batch queue manager does not cancel processing.
035 ==> 215657 : Raw import tool does not use general digiKam settings.
036 ==> 226846 : Issues with color management and color profiles.
037 ==> 227498 : digiKam no longer shows any fotos. opengl image viewer works. showFoto works.
038 ==> 226537 : hovering doesn't show sub-tags.
039 ==> 227550 : Tags already assigned looks messy.
040 ==> 226962 : Applying tags to images requires extra work.
041 ==> 226238 : Histogram never get completed in image editor after any change in the image.
042 ==> 227545 : Toggle Auto/Parents does not work as expected.
043 ==> 219772 : Opening the application causes crash.
044 ==> 226382 : Curves Adjust dialog broken: No Histogram and no effect when changing the line.
045 ==> 227555 : Preview image in digiKam is not displayed after saveas in editor.
046 ==> 225728 : Adding vignette should not increase brightness in the center.
047 ==> 227992 : Search field should not lost focus if nothing was found.
048 ==> 228326 : Crash trying to create a new tag.
049 ==> 227905 : ISO Album dates for 2009 2010 sort wrong.
050 ==> 225443 : Fileview preview panning shortcut back to old.
051 ==> 224094 : Modifying file (caption, keywords, EXIF) takes a very long time and 100 % CPU.
052 ==> 228378 : Tag filtering is bugged.
053 ==> 227668 : Not enough space to show alle tags.
054 ==> 227640 : No Pictures visible in Collections.
055 ==> 227075 : digikam3 database is not imported.
056 ==> 225927 : Add white-balance to the batch base tools.
057 ==> 225718 : Crash when having two tags with the same name in one folder.
058 ==> 221918 : Wrong thumbnails after save as.
059 ==> 226586 : digiKam 1.2 crashes after My Tags window goes blank.
060 ==> 226885 : Not displayed thumbnails failed load kio_digikamalbums.
061 ==> 226363 : Root album is not expansed after upgrade to model view port.
062 ==> 224080 : Selected image thumbnails should be automatically added to the list of images for processing in Batch Queue Manager.
063 ==> 225722 : Selection in editor should not darken image.
064 ==> 228802 : Copy paste doesn't work.
065 ==> 227064 : digiKam 1.1.0: crash on image download.
066 ==> 228807 : Dancing thumbs in album view.
067 ==> 214303 : Position of preview type buttons is inconsistent across different tools.
068 ==> 163286 : Accurate histogram preview required.
069 ==> 229287 : Crash in digiKam when renaming with directory.
070 ==> 148540 : Improvements of adding noise tool.
071 ==> 229340 : digiKam Crashes When Saving PNG Files.
072 ==> 229664 : Curves Widget not working anymore in BWSepia Plugin.
073 ==> 229574 : Moving tags doesn't update the "tag counter" next to the tag name.
074 ==> 229690 : No picture on thumb bar icon.
075 ==> 229793 : Drop image file in digiKam.
076 ==> 228483 : digiKam 1.1.0 with system libjpeg-8 breaks image rotation.
077 ==> 187431 : Gui too big for eeepc.
078 ==> 230008 : digiKam Nikon fetching pictures.
079 ==> 229470 : digiKam fails to start with QCursor: Cannot create bitmap cursor; invalid bitmap(s).
080 ==> 221992 : "local contrast" settings make no difference.
081 ==> 230003 : Zoombar slider adjustments below 100% are hard to archieve [patch].
082 ==> 228810 : Need to roll over again on a thumb to correct the rating.
083 ==> 210259 : Scan crashed on multi-layer TIFFs.
084 ==> 229344 : digiKam starting up - loading kipi-plugins.
085 ==> 229578 : Metadata is not correctly updated when just assigning tags.
086 ==> 230323 : ShowFoto and digiKam opening Olympus E-P2 ORF file will crash.
087 ==> 229108 : digiKam doesn't display all images after and upgrade.
088 ==> 201591 : Restart queue in Batch queue manager.
089 ==> 223003 : Cancelling duplicate search doesn't remove waiting cursor.
090 ==> 230358 : Selected album does not match containing items.
091 ==> 231048 : Monochrome tool shows plain grey preview.
092 ==> 222774 : Many (but not all) tags have been lost after multiple albums facility added.
093 ==> 226504 : When moving assigned tag in the keywords hierachy it becomes unassigned.
094 ==> 220415 : Clicking the + in the Album tree expands and just collapses subdirs again.
095 ==> 207881 : Album order differs in import dialog.
096 ==> 231361 : digiKam crash when trying to open NIKON NEF format photos from camera.
097 ==> 230573 : digiKam crash with import from DSL Nikon D90.
098 ==> 196470 : Update files with metadata from DB.
099 ==> 224052 : Pressing Delete repeatedly is not cached.

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 1.3.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 08 Juni, 2010, 21:37
digiKam 1.3.0 - Release date: 2010-06-07

NEW FEATURES:

General        : New Database interface to support different database backend.
                 MySql and SQlite are supported. Internal and Remote MySql server are supported.
General        : libkdcraw dependency set to 1.1.0 version.
General        : libkexiv2 dependency set to 1.1.0 version.
AdvancedRename : New option: database. Allows to rename files according to database values.
QueueManager   : Add capability to apply an image waterwark over a photo.

BUGFIXES FROM KDE BUGZILLA (alias B.K.O | http://bugs.kde.org):

001 ==> 232632 : Tar will not compile DRawDecoding? has no member named DontStretchPixels.
002 ==> 232628 : Crash on startup in RatingWidget.
003 ==> 232875 : Compile 1.2.0 from tar or 1.3.0 from SVN Decorate / Texture gives me a blank target and will not apply.
004 ==> 233109 : digiKam fails pre-compile checks on win32.
005 ==> 229951 : Crash while scrolling library.
006 ==> 228979 : digiKam crashed after saving a photograph to PGF format.
007 ==> 195652 : digiKam crashed after rebuilding fingerprints.
008 ==> 233287 : Introduction of TagsCache has broken compilation on win32.
009 ==> 215737 : digiKam crash when imported from usb flash drive.
010 ==> 216327 : Crashed when scanning for new pictures.
011 ==> 215528 : Crashed after importing removabale storage.
012 ==> 229340 : digiKam Crashes When Saving PNG Files, now 1.2.0 also.
013 ==> 233253 : no thumbnails are displayed in tags, timeline or search mode.
014 ==> 233418 : Apparent slot typo in tagscache.cpp.
015 ==> 232720 : All Digikam Albums show zero items even though pictures exist.
016 ==> 195373 : Crash while closing after loading folder with large images.
017 ==> 223383 : digiKam crashes when selecting another album after exporting an album to Picasa.
018 ==> 233458 : digiKam lost collection identified by volume uuid but its still present.
019 ==> 233739 : Color management is disabled when using "Aspect Ratio Crop".
020 ==> 233927 : Olympus raw file crashes thumbnail view.
021 ==> 183171 : Decode and encode metadata once only.
022 ==> 233987 : digiKam crashes after renaming two files using the #-character.
023 ==> 227911 : digiKam unable to assign movie thumbnail as album thumbnail.
024 ==> 234102 : Images are not displayed into the virtual album.
025 ==> 233879 : Templates for XMP and IPTC not working.
026 ==> 214340 : Crash occured when removing tags.
027 ==> 233094 : libpgf relevant : thumbnails blurry (when scaling) on PowerPC platform (big-endian).
028 ==> 233549 : [database] Stuck at saving new image.
029 ==> 231598 : Metadata on Albums are lost when album moved from one collection to another.
030 ==> 234567 : Setting the rating causes reset of the zoom.
031 ==> 234594 : digiKam crashes when scanning tags.
032 ==> 234022 : Renaming tool "loose" original filename.
033 ==> 234569 : BQM: Changes in "Queue Settings" does not enable the Run button.
034 ==> 235158 : digiKam crashes when setting the rating [database relevant, DatabaseCoreBackend::execQuery].
035 ==> 234545 : Red eye correction tool is missing from image editor.
036 ==> 235368 : When right clic on RAW, the option "open with" is not there.
037 ==> 235469 : digiKam Segmentation fault after 2 or 3 modifications.
038 ==> 235491 : Regression in rev. 1115803, SIGSEGV or SIGABRT in image filters in editor.
039 ==> 235589 : Build error String_literal_as_second_argument_to_i18n, databaseserver.cpp error.
040 ==> 225533 : digiKam does not read metadata from Nepomuk.
041 ==> 184444 : Customize Filename in Download window doesn't seem to work.
042 ==> 188525 : Problem with same names on download from mass storage camera using file renaming.
043 ==> 230515 : Cash of digikam on closing program.
044 ==> 235171 : digiKam crashes when saving ratings to a raw (nef) file.
045 ==> 235600 : Color auto corrections are broken.
046 ==> 235902 : Preview of RAW image is nt updated if settings for import are changed.
047 ==> 236002 : Photos not visible when starting in calendar view.
048 ==> 151156 : Removing the metadata (EXIF) pannel while loading another picture shows blank black picture!
049 ==> 236127 : digiKam crashes sometimes, when changing the rating of a rawfile.
050 ==> 236523 : Auto-rotating of RW2 images is broken.
051 ==> 237178 : digiKam confuses disk partitions.
052 ==> 236425 : digiKam editor crashes when saving multiple images.
053 ==> 237522 : Import doesn't rotate images according to exif orientation.
054 ==> 237514 : digiKam fails to read the tag metadata when importing a digikam3.db database.
055 ==> 237616 : Context menu "Move to Album" doesn't updated.
056 ==> 237555 : digiKam crashed after moving two albums to the same destination album.
057 ==> 219878 : Collection configuration: Configuration dialog is shown for 5 seconds after cancelling a scan for a new collection.
058 ==> 232615 : Crash at closing image editor while importing raw.
059 ==> 206127 : While saving data for multiple images, digikam blocks new changes.
060 ==> 226239 : Clicking on windows ajust tool zoom the image but the view port does not correspond to the selection.
061 ==> 211758 : Saving TIFF-16 compressed using exiv2 0.18 shows odd results.
062 ==> 238338 : Sometimes digikam reads a wrong ICC profile from images.
063 ==> 214669 : Stange duplicated images behavior after fingerprints rebuild.
064 ==> 230442 : digiKam crashes when clicking directory button in rename pictures dialog.
065 ==> 210612 : After rename in digiKam pictures preview are not possible.
066 ==> 211804 : Curves adjust: hard to use when Gray theme.
067 ==> 229370 : ICC profile in Colors tab incorrect for nef raw images, also crashes digikam for some profiles.
068 ==> 221281 : Crash in Image Editor after editing multiple (100+) pictures.
069 ==> 240269 : digiKam crash after update to 4.5 beta (4.4.80).
070 ==> 233409 : Image watermark in batch queue manager.
071 ==> 231585 : Empty date for mod files.
072 ==> 238232 : Image rating widget in AlbumGUI is too sensitive.
073 ==> 209281 : digiKam crashes when dragging image to light table.
074 ==> 240828 : Crash after cancelling save operation that was stuck.
075 ==> 233766 : Deadlock at changing from mysql to sqlite.
076 ==> 240048 : Open images with double instead of single click.
077 ==> 218633 : "Write Metadata to Selected Images" Very Slow for Large Number of Images.
078 ==> 237565 : digiKam crash when unchecking KIPI external modules.

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 1.4.0
Beitrag von: SiLæncer am 24 August, 2010, 07:20
kein aktuelles Changelog verfügbar ...

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 1.5.0
Beitrag von: SiLæncer am 12 Oktober, 2010, 08:33
NEW FEATURES:

General : Fix compilation under windows with TDM-GCC and MSVC compilers.
BUGFIXES FROM KDE BUGZILLA:

001 ==> FlickrExport : 218169 : Less/More options buttons don't change label.
002 ==> DngConverter : 249785 : DNG Converter adds 1 hour to timestamp of Sony .arw files.
003 ==> RedEyesRemoval : 251391 : OpenCV not detected during configuration.
004 ==> JPEGLossLess : 252362 : digiKam crash when launching.
005 ==> JPEGLossLess : 224043 : Rotating certain images results in zero length file.
006 ==> PicasaWebExport : 252799 : After successful export of photo it should not be exported again.
007 ==> RAWConverter : 238823 : Batch RAW Conversion should copy tags / captions / ratings to the converted file.
008 ==> RAWConverter : 211558 : Raw converter: copy tags and rating.
009 ==> RAWConverter : 199318 : RAW to JPG Export doesn't use Digikam description.
010 ==> BatchProcess : 152208 : Comments lost when converting from png to jpeg.
011 ==> ImageViewer : 231763 : Crash when closing opengl viewer.

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 1.6.0 freigegeben
Beitrag von: SiLæncer am 23 November, 2010, 14:01
Die Entwickler der Fotoverwaltungssoftware Digikam haben Version 1.6.0 veröffentlicht. Zugleich wurden auch die kipi-plugins 1.6.0 freigegeben.

(http://www.pro-linux.de/images/NB3/imgdb/o_die-freie-fotoverwaltungssoftware-digikam-150.jpg)
Wie die Entwickler bekannt gaben, bietet die knapp eineinhalb Monate nach Digikam 1.5.0 freigegebene Version der Anwendung zahlreiche Korrekturen. So wurden dem Schwerpunkt entsprechend zahlreiche Fehler in Digikam beseitigt, unter anderem auch diverse Abstürze bei der Verwaltung der Bilder. Zu den neuen Funktionen (http://www.digikam.org/drupal/node/550) gehört die Möglichkeit, Tags in der Album-Ansicht auszuschließen und neue Optionen im Image Editor. Unter anderem behält der Editor die Originalgrößenverhältnisse beim Zuschneiden eines Bildes.

Zeitgleich mit der Freigabe von Digikam 1.6.0 haben die Entwickler auch eine aktualisierte Version der kipi-plugins (http://www.digikam.org/drupal/node/551) freigegeben. Zu den Neuerungen der Erweiterungen, die sich mittels der KDE Image Plugin-Schnittstelle auch in andere Applikationen einbinden lassen, gehören zahlreiche Fehlerkorrekturen, darunter auch diverse Abstürze. Ferner haben die Entwickler auch in diesem Paket, genauso wie in Digikam selbst, Probleme beim Kompilieren unter Mac OS X behoben.

Sowohl Digikam als auch kipi-plugins können ab sofort direkt von der Seite des jeweiligen Projekts heruntergeladen werden.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Bugfix-Release von Digikam erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 22 Dezember, 2010, 10:21
Ab sofort steht die KDE-Fotoverwaltung Digikam in Version 1.7.0 zum Download (http://sourceforge.net/projects/digikam/files/digikam/1.7.0/) bereit. Neue Funktionen gibt es nicht, dafür haben die Entwickler sich ganz auf die Korrektur von Fehlern konzentriert. So haben sie unter anderem die Bugs behoben, die dazu führten, dass Digikam unter bestimmten Umständen beim Speichern von Dateien oder dem Aushängen von USB-Massenspeichergeräten abstürzte.

Eine vollständige Liste aller Bugfixes findet man in den Release Notes (http://www.digikam.org/drupal/node/557). Derzeit ist nur der Quellcode der Anwendung erhältlich, erste Distributionspakete sollen in den nächsten Tagen folgen.

Quelle : www.heise.de
Titel: Digikam 1.8.0 freigegeben
Beitrag von: SiLæncer am 25 Januar, 2011, 17:37
Die Digikam-Entwickler haben Version 1.8.0 der freien Fotoverwaltungssoftware und die dazu passende Version 1.8.0 der kipi-plugins fertiggestellt.

(http://www.pro-linux.de/images/NB3/imgdb/o_eingabe-von-tags-in-digikam-180.jpg)
Digikam 1.8.0 (http://www.digikam.org/drupal/node/567) enthält gegenüber Digikam 1.7.0, das vor zwei Monaten erschien, keine wesentlichen neuen Funktionen. Lediglich die Windows-Version wurde um einen Installer auf Basis des freien Projektes NSIS erweitert. Allerdings wurden dutzende von Fehlern behoben. Die Einzelheiten sind der Ankündigung (http://www.digikam.org/drupal/node/567) zu entnehmen. Digikam 1.8.0 steht im Quellcode auf der Webseite des Projekts zur Verfügung.

Zugleich veröffentlichten die Entwickler auch kipi-plugins in der Version 1.8.0. Diese Plugins enthalten zahlreiche optionale Funktionen, die nicht nur von Digikam, sondern auch von anderen Grafikprogrammen genutzt werden können. Eine Neuerung in dieser Version ist das Hochladen von Videos von Digikam nach Picasa. Daneben wurden einige Fehler beseitigt. Einzelheiten findet man in der Ankündigung (http://www.digikam.org/drupal/node/568). kipi-plugins 1.8.0 steht im Quellcode auf der Webseite des Projekts zum Download bereit.

Während die Version 1.x von Digikam fast nur noch mit Korrekturen versorgt wird, arbeiten die Entwickler hauptsächlich an Version 2.0, die bereits als Betaversion veröffentlicht wurde und voraussichtlich im Mai in der ersten offiziellen Version erscheinen wird.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: digiKam 2.0.0 beta 3
Beitrag von: SiLæncer am 07 März, 2011, 12:47
Infos zu dieser Version : http://www.digikam.org/drupal/node/582

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 2.0.0 beta 4
Beitrag von: SiLæncer am 26 April, 2011, 13:12
Infos zu dieser Version : http://www.digikam.org/drupal/node/591

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 2.0.0 RC1 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 17 Juli, 2011, 16:30
Die freie Bildverwaltung Digikam 2.0.0 ist als erster Release Candidate freigegeben worden. Neben einer Gesichtserkennung für die Erfassung von Bildern hat Digikam 2.0 weitere Tagging-Funktionen integriert.

Das Digikam-Team hat einen ersten Release Candidate der für Ende Juli 2011 erwarteten Version 2.0.0 veröffentlicht. Zwei neue Tagging-Funktionen sollen das Verwalten von digitalen Fotos erleichtern. Metadaten können Bildern im XMP-Format zugeordnet werden. Digikam 2.0.0 verwendet die Libraw-Bibliothek 0.13.5, die mit dem Drei-Schichten-Sensor Foveon X3 zurechtkommt. Zudem wurden einige Decodieroptionen aus dem Rawtherapee-Projekt übernommen, die das Auslesen von RAW-Informationen beschleunigen sollen.

(http://scr3.golem.de/screenshots/1107/digikam2.0.0rc/thumb620/5319746291_e65b53439a_o.png)

Im Rahmen des Google Summer of Code (GSoC) 2010 entstanden einige Projekte, deren Resultate in Digikam 2.0.0 eingeflossen sind. Darunter ist die Unterstützung für das Tagging von Fotos im XMP-Format (Extensible Metadata Platform). Damit können digitale Fotos mit zusätzlichen Informationen versehen werden, die intern keine Metadaten speichern können. Veränderte RAW-Bilder können in verschiedenen Versionen abgespeichert werden. Die Veränderungen können später einfach per Mausklick wieder rückgängig gemacht werden.

Foto-Tagging per Gesichtserkennung

Das ebenfalls im Rahmen des GSoC entstandene Projekt zur Erfassung per Gesichtserkennung soll die Verwaltung von Fotos mit bekannten Gesichtern erleichtern. Ganz ausgereift scheint die Funktion allerdings noch nicht zu sein. Nach der Erfassung unbekannter Gesichter zeigte Digikam auch Bilder ohne jegliche Gesichter an. Die Trefferquote erhöht sich vermutlich, wenn mehr Gesichter zunächst per Hand markiert und benannt werden. Zudem fehlt noch eine Dokumentation, was die etwas verwirrende Handhabung erschwert.

Mit GPS-Informationen in Bildern können per Reverse Geocoding aus Längen- und Breitengraden Ortsinformationen über Open Street Map ausgelesen und die Bilder mit Realnamen des Aufnahmeorts versehen werden.

Neue Kennzeichnung und weitere Fotodienste

Bilder können mit zwei neuen Kennzeichnungen versehen werden. Unter dem Namen Color Labels können beliebige Vorschaubilder mit einem farbigen Rahmen versehen werden. Zur Auswahl stehen neben Schwarz, Weiß und Grau noch weitere sechs Farben. Mit den Pick Labels können Bilder unter den Begriffen Accepted (Akzeptiert), Pending (Anhängig) oder Rejected (Abgelehnt) markiert werden. Die Markierungen sollen die Verwaltung von Fotos erleichtern, die beispielsweise über Fotodienste veröffentlicht werden sollen. Digikam 2.0.0 unterstützt den Export in Mediawiki und den tschechischen Fotodienst Rajce.

Der Release Candidate steht als Quellcode zum Download (http://sourceforge.net/projects/digikam/files/digikam/2.0.0-rc/) bereit. Ferner haben die Entwickler an gleicher Stelle eine Windows-Variante bereitgestellt. Für Ubuntu liegt die Vorabversion in dem PPA-Repository (https://launchpad.net/~philip5/+archive/extra) von Philip Johnson.

Quelle : www.golem.de
Titel: Digikam 2.0.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 28 Juli, 2011, 15:16
Fast gleichzeitig mit KDE SC 4.7 haben auch die Entwickler der populären Bildverwaltungssoftware Digikam eine neue Version der Anwendung freigegeben. Die wohl spektakulärste Neuerung der aktuellen Version stellt eine Gesichtserkennung dar.

Parallel zur Freigabe von KDE 4.7 können Anwender auch auf eine neue Version von Digikam zurückgreifen. Die Applikation stellt ein Fotoverwaltungsprogramm zum Importieren und Organisieren von Digitalbildern dar. Importierte Werke können in Alben verwaltet werden. Darüber hinaus stellt das Programm diverse Funktionen zum Ansehen, Organisieren, Bearbeiten und Weiterverteilen der Bilder zur Verfügung. Die Kameraschnittstelle gibt den Anwendern die Möglichkeit, Bilder direkt vom Gerät zu importieren.

Mit der Freigabe von Digikam 2.0 stellen die Entwickler der Nutzerschaft zahlreiche Neuerungen vor. Die wohl spektakulärste stellt dabei die Erkennung von Gesichtern und die Suche nach Personen dar. Die im Rahmen des Google Summer of Code (GSoC) 2010 entstandene Erweiterung soll unter anderem die Verwaltung von Fotos mit bekannten Gesichtern erleichtern. Bevor diese Funktion allerdings genutzt werden kann, muss der Anwender das Programm anweisen, seine Bildersammlung nach Gesichtern zu durchsuchen. Dies kann je nach Größe der Alben von einigen Minuten bis hin zu mehreren Stunden dauern. Die Erkennung kann dabei von verschiedenen Faktoren, wie der Qualität des Bildes zum Beispiel, abhängen, und bedarf oftmals einer manuellen Anpassung.

Die weitere neue Art, mit Digikam 2.0 Bilder zu taggen, ist das XMP-Format. Damit lassen sich Informationen auch in Bildern unterbringen, die keine Tagging-Metadaten unterstützen. Mit GPS-Informationen in Bildern lassen sich zudem per Reverse Geocoding aus Geodaten Ortsinformationen herausfiltern. Die Anwendung greift dazu auf die Datenbestände von OpenStreetMap zu und kann so beispielsweise Bilder mit den Namen des Ortes taggen. Zudem verfügt Digikam 2.0 über eine neue Funktion, die die Sortierung von Bildern erleichtern soll. So lassen sich mittels »Color Labels« Bilder nicht nur per Tags voneinander unterscheiden, sondern auch visuell. Zudem unterstützt die Anwendung ab sofort auch einen Export zu RajCe und MediaWiki.

DigiKam 2.0 liegt im Quelltext vor. Der Tarball kann von Sourceforge.net heruntergeladen (http://www.digikam.org/drupal/download) werden. Neben Linux unterstützt die Anwendung auch weitere Betriebssysteme, darunter auch Mac OS X und MS Windows.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Digikam 2.1.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 12 September, 2011, 13:13
Die Digikam-Entwickler haben Version 2.1.0 der freien Fotoverwaltungssoftware und die dazu passende Version 2.1.0 der kipi-plugins fertiggestellt. Während sich Digikam auf die Korrektur von Fehler konzentriert, führen die Plugins ein neues Panorama-Tool ein.

Digikam 2.1.0 enthält gegenüber letzten freigegebenen Version 2.0 der freien Fotoverwaltungssoftware, die vor einem Monat erschien, keine wesentlichen neuen Funktionen. So wurde die Verbindung zu Kameras beschleunigt und die Sortierung der Bilder nach Datum ermöglicht. Zudem haben die Entwickler der Applikation neue Optionen für Standardpfade für Kamera-Imports, Ein-Klick-Downloads und Filterung nach Mime-Typen spendiert. Zudem wurden insgesamt 53 Fehler in der neuen Version korrigiert, darunter diverse Abstürze.

Zugleich veröffentlichten die Entwickler auch kipi-plugins in der Version 2.1.0. Diese Plugins enthalten zahlreiche optionale Funktionen, die nicht nur von Digikam, sondern auch von anderen Grafikprogrammen genutzt werden können. Die wohl wichtigste Neuerung der aktuellen Version stellt dabei ein neues Tool zur Panorama-Erstellung dar. Die im Stile eines Wizards implementierte Neuerung erlaubt es, verschiedene Einzelbilder zu einem einzelnen Panoramabild zusammenzusetzen. Ferner wurden diverse 10 Korrekturen vorgenommen.

Sowohl Digikam als auch kipi-plugins können ab sofort direkt von der Seite des jeweiligen Projekts heruntergeladen werden. Neben Linux unterstützt Digikam auch Mac OS X und Windows. Wann entsprechende Pakete allerdings verfügbar sein werden, steht noch nicht fest.

Quelle : http://www.pro-linux.de/news/1/17484/digikam-210-fuehrt-panorama-tool-ein.html
Titel: digiKam 2.3.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 17 November, 2011, 10:43
Infos zu dieser Version : http://www.digikam.org/drupal/node/632

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam-Entwickler veröffentlichen Service-Update
Beitrag von: SiLæncer am 04 Januar, 2012, 16:47
Die KDE-Fotoverwaltung Digikam liegt jetzt in Version 2.5.0 (http://digikam.org/drupal/node/638) vor, die 101 Fehlerbereinigungen enthält. Die Software nutzt die Raw-Bibliothek libraw 0.14.4 und unterstützt damit unter anderem nun auch Raw-Aufnahmen der Kameras Canon S100, Fuji X10, Panasonic GX1 und Samsung NX200.

Gemeinsam mit Digikam haben die Entwickler auch eine neue Version der Kipi-Plug-ins (https://projects.kde.org/projects/extragear/graphics/digikam/repository/revisions/master/entry/project/NEWS.2.5.0) veröffentlicht. Das Erweiterungspaket, das auch von anderen KDE-Fotoanwendungen wie Gwenview genutzt werden kann, enthält keine neuen Funktionen, sondern nur Bugfixes und erweiterte Lokalisierungsdateien.

Quelle : www.heise.de
Titel: Freie Bildverwaltung Digikam 2.6 verbessert Sammlungspflege
Beitrag von: SiLæncer am 07 Juni, 2012, 20:20
Die aktuelle Version von Digikam enthält ein neues Wartungsmodul für die Fotosammlung. Zudem können nun im Hintergrund laufenden Prozesse besser verwaltet werden.

Die freie Fotoverwaltung Digikam 2.6 enthält ein neues Wartungsmodul, dass die Pflege der Fotosammlung vereinfachen soll. So können Nutzer etwa doppelte oder ähnliche Fotos aufspüren, Bilder mit Gesichtern finden oder einfach nur neue Bilder zur Sammlung hinzufügen.

(http://scr3.golem.de/screenshots/1206/digikam_26/thumb620/6812381420_cf830e3f4b_o-cc-by-20cauliergilles.png)

Über die ebenfalls neue Fortschrittsverwaltung können im Hintergrund laufende parallele Prozesse kontrolliert werden, etwa das Konvertieren mehrerer Dateien. Die Fortschritte der Kipi-Plugins können darüber ebenfalls verwaltet werden.

Zudem kann Digikam 2.6 nun mit der Farbverwaltung Little CMS 2 genutzt werden. Ein Werkzeug zur Farbverwaltung von gescannten Dias kann ebenso genutzt werden wie ein neuer Filter, der Fotonegative in -positive wandeln kann.

Die neuen Kipi-Plugins bieten unter anderem Exportfunktionen für die Dienste Imageshack, Imgur und Mediawiki. Eine Liste weiterer Neuerungen sowie Details zu behobenen Fehlern finden sich in den News-Dateien zu Digikam und den Kipi-Plugins.

Digikam 2.6.0 steht ab sofort zum Download (http://sourceforge.net/projects/digikam/files) bereit.

Quelle : www.golem.de
Titel: Digikam 2.7.0 erschienen
Beitrag von: SiLæncer am 09 Juli, 2012, 22:40
Rund einen Monat nach der Veröffentlichung der letzten Version schieben die Entwickler ein weiteres Release der KDE-Bildverwaltung nach, das viele Fehler behebt. In Digikam 2.7.0 wurde die Libraw-Bibliothek (libkdcraw) auf Version 0.14.7 aktualisiert, was die Verarbeitung von Raw-Bildern verbessern soll. Unterstützt werden jetzt auch die Kameramodelle Canon 5D Mark III, G1 X, 1D X und Powershot SX200, Nikon D4, D800/D800E und D3200, Fuji X-S1 und HS30EXR, Casio EX-Z8, Olympus E-M5, Panasonic GF5, Sony NEX-F3, SLT-A32 und SLT-A57 sowie die Samsung-Systemkameras NX20 und NX210. Die interne LensFun-Bibliothek wurde auf 0.2.6 aktualisiert und bringt neue Kameraprofile mit. Die LibPGF-Bibliothek wird nun in Version 6.12.24 verwendet und soll das Erstellen von Vorschaubildern beschleunigen.

Die Digikam Software Collection enthält neben Digikam zusätzliche Komponenten wie die Kipi-Plug-ins und Bibliotheken für die Verarbeitung von Raw-Bildern, für die Gesichtserkennung, die Geolokalisierung und einiges mehr. Der Quellcode der Digikam Software Collection 2.7.0 ist unter der GPLv2 lizensiert und steht bei Sourceforge zum Download (http://sourceforge.net/projects/digikam/files/digikam/2.7.0/) bereit.

Quelle : www.heise.de
Titel: Digikam 3 freigegeben
Beitrag von: SiLæncer am 12 Februar, 2013, 14:10
Kurz nach der Freigabe von KDE SC 4.10 haben auch die Entwickler der populären Bildverwaltungssoftware Digikam eine neue Version der Anwendung freigegeben. Zu den Neuerungen gehören die Möglichkeit, aus Bildern eine Video-Dia-Show zu erstellen, Überarbeitungen der Kamera-Bedienoberfläche und die Unterstützung von Video-Metadaten.

Mit der Freigabe der Version 3 (http://www.digikam.org/node/683) hat das Team die Anwendung um weitere Funktionen ergänzt. So bringt Digikam 3 eine Reihe von Neuerungen mit, die im Rahmen des Google Summer of Code 2012 entwickelt wurden. Unter anderem haben die Entwickler ein neues Werkzeug in der Anwendung implementiert, das es ermöglicht, aus Bildern Video-Dia-Shows zu erstellen. Das Kamera-Tool wurde überarbeitet und gestaltet sich nun ein wenig aufgeräumter. Neu in Digikam 3 sind ebenfalls die Integration eines automatischen Entrauschers und eine Unterstützung von Video-Metadaten und UPnP/DLNA. Der Queue-Manager ist zudem in der Lage, Aufträge parallel auszuführen. Ferner wurde die Integration mit dem RAW-Werkzeug Photivo verbessert und Libkipi setzt nun auf eine XML-GUI auf.

Eine Liste aller Änderungen bietet die Digikam-GSoC-Site (http://community.kde.org/Digikam/GSoC2012). DigiKam 3 liegt im Quelltext vor. Das Tar-Archiv kann von der Seite des Projektes (http://download.kde.org/stable/digikam/digikam-3.0.0.tar.bz2.mirrorlist) heruntergeladen werden.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Digikam 3.3.0 mit besserer Gesichtserkennung
Beitrag von: SiLæncer am 06 August, 2013, 12:10
(http://www.heise.de/imgs/18/1/0/5/8/5/7/3/digikam3.3.0-b3f9736bbf3385f5.png)
Für die neueste Version 3.3.0 der KDE-Bildverwaltung Digikam (http://www.digikam.org/node/701) haben sich die Entwickler auf die Gesichtserkennung konzentriert. Die Funktion wurde für diese Ausgabe grundsätzlich überarbeitet und soll jetzt funktionieren wie gewünscht. In früheren Versionen war die Gesichtserkennung nur unvollständig implementiert. Digikam 3.3.0 kann jetzt auch erkannte Gesichter aus Picasa übernehmen. Daneben wurde eine Reihe von Fehlern behoben.

Der Quellcode von Digikam 3.3.0 steht über die KDE-Website zum Download (http://download.kde.org/stable/digikam/digikam-3.3.0.tar.bz2.mirrorlist) bereit.

Quelle : www.heise.de
Titel: Digikam 3.4.0
Beitrag von: SiLæncer am 17 September, 2013, 18:45
Infos zu dieser Version : http://www.digikam.org/node/703

http://www.digikam.org/
Titel: Fotoverwaltung Digikam 4.0 mit neuen Werkzeugen
Beitrag von: SiLæncer am 14 Mai, 2014, 13:23
Die Digikam-Entwickler haben Version 4.0 ihrer Fotoverwaltung für Linux veröffentlicht. Die neue Ausgabe des KDE-Programms bringt neben vielen Fehlerkorrekturen auch neue Werkzeuge mit.

Der Google Summer of Code 2013 hat der Fotoverwaltung Digikam viele neue Funktionen beschert, die in die jetzt veröffentlichte Version 4.0 eingeflossen sind. Ein neues Werkzeug organisiert ganze Schlagwort-Hierarchien. Unter anderem ist ein neues Wartungs-Tool zur Analyse der Bildqualität hinzugekommen.

Der ganze Artikel (http://www.heise.de/open/meldung/Fotoverwaltung-Digikam-4-0-mit-neuen-Werkzeugen-2188770.html)

Quelle : www.heise.de
Titel: digiKam 4.1.0
Beitrag von: SiLæncer am 02 Juli, 2014, 19:20
Infos zu dieser Version : http://www.digikam.org/node/714

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 4.2.0
Beitrag von: SiLæncer am 04 September, 2014, 13:40
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/715

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 4.3.0
Beitrag von: SiLæncer am 23 September, 2014, 21:40
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/718

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 4.4.0
Beitrag von: SiLæncer am 12 Oktober, 2014, 06:20
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/719

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 4.5
Beitrag von: SiLæncer am 19 November, 2014, 13:21
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/724

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 4.7.0
Beitrag von: SiLæncer am 03 Februar, 2015, 18:45
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/731

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 4.8.0
Beitrag von: SiLæncer am 28 Februar, 2015, 10:45
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/732

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 4.9.0
Beitrag von: SiLæncer am 13 Mai, 2015, 04:40
Whats new:>>

his release includes a new sets of bugs fixes from Maik Qualmann who maintain KDE4 version.
This version introduce also new interroperability patches made by Alan Pater to support ACDSee and MediaPro metadata.

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 4.12 korrigiert zahlreiche Fehler
Beitrag von: SiLæncer am 10 August, 2015, 09:51
Die Digikam-Entwickler haben Version 4.12 der freien Fotoverwaltungssoftware fertiggestellt. Während sich die aktuelle Freigabe von Digikam ausschließlich auf die Korrektur von Fehlern konzentriert, passen die Entwickler im Hintergrund die Anwendung an die neue Generation der KDE Frameworks an.

Digikam ist einer der beliebtesten Bildverwalter für KDE unter Linux. Seit digiKam 1.0, so die Eigenschreibweise, kurz vor Weihnachten 2009 freigegeben wurde, wird die Applikation in einem Tempo entwickelt, das zweifelsohne beeindruckend ist. Dementsprechend fällt auch der Funktionsumfang aus. Abgesehen von fortgeschrittenen Bildeditierfunktionen findet sich mittlerweile kaum noch ein Bereich, die Digikam nicht ausfüllen kann. Funktionen wie HDR, Geotagging, Panorama, eine Gesichtserkennung, ausgefeilte Taggingfunktionen und eine ausgefeilte Bildverwaltung sind nur die herausragendsten Eigenschaften der Anwendung.

Mit der Freigabe von Digikam 4.12 haben die Entwickler zwar keine neuen Funktionen hinzugefügt, dafür aber die Programme von zahlreichen Problemen befreit. Unter anderem hat das Team über 145 Fehlermeldungen geschlossen, darunter auch diverse Abstürze oder Fehler bei der Bearbeitung von Bildern, die bis hin zu korrumpierten Daten führen konnten. Eine Liste aller gefundenen Fehler kann dem Bugzilla entnommen werden.

DigiKam 4.12 liegt im Quelltext vor. Das Tar-Archiv kann von der Seite des Projektes heruntergeladen werden. Neben Linux unterstützt die Anwendung auch weitere Betriebssysteme, darunter auch Mac OS X und MS Windows.

Unterdessen konzentriert sich die Entwicklung von Digikam weiter auf die Portierung auf die neue Generation der KDE Frameworks. So sollen neben der eigentlichen Arbeit der Portierung auch diverse Subsysteme an die neue Version der Bibliotheken angepasst werden. Unter anderem planen die Entwickler im Zuge zweier »Google Summer of Code«-Projekte, die Datenbank-KIO-slaves als Qt5-Versionen zu erstellen und die KIPI-Import/Export-Plugins zu verbessern. Alle Projekte sollen bis Ende dieses Jahres abgeschlossen werden.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Digikam 4.13.0 freigegeben
Beitrag von: SiLæncer am 09 September, 2015, 16:09
Die Entwickler der Fotoverwaltungssoftware Digikam haben eine neue Version 4.13.0 veröffentlicht. Wie auch schon in früheren Aktualisierungen konzentriert sich die Entwicklung weiter auf die Stabilisierung des Pakets. Neue Funktionen sind erst in der kommenden Version 5 zu erwarten.

Knapp einen Monat nach Digikam 4.12 haben die Entwickler der freien Fotoverwaltungssoftware eine korrigierte Version der Anwendung herausgegeben. Wie erwartet, liefert auch die aktuelle Version keine Neuerungen mit, sondern konzentriert sich vollständig auf die Korrektur von gefundenen Fehlern. Unter anderem wurde in der Anwendung ein Fehler behoben, der zum Absturz von Digikam führen konnte, sobald Daten von einer SD-Karte gelesen wurden. Zudem wurden diverse Abstürze beim Hinzufügen von Tags und beim Import von Bildern aus einer Kamera korrigiert. Weitere Korrekturen betreffen Abstürze beim Speichern einer neuen Version eines Bildes, bei der Gesichtserkennung und bei Instandhaltungsarbeiten. Zudem sollte Digikam ab sofort nicht mehr Metadaten von RAW-Bildern verlieren, wenn ein Verzeichnis verschoben wurde.

Eine Liste der korrigierten Fehler liefert das Bugzilla des Projektes. Digikam 4.13.0 kann ab sofort von der Seite des Projektes heruntergeladen werden. Neben einer Linux-Variante, die von verschiedenen Distributoren angeboten wird, steht die Anwendung auch Windows- und Mac OS X-Nutzern zum Bezug bereit. Die Entwickler betonen allerdings, dass vor allem unter Mac OS X die Fotoverwaltungssoftware noch nicht stabilisiert ist und es zu diversen Problemen kommen kann.

Unterdessen gehen die Arbeiten an Digikam 5 weiter. Die wohl größte Änderung wird die Anpassung der Software an die neue Generation der KDE Frameworks sein. So sollen neben der eigentlichen Arbeit der Portierung auch diverse Subsysteme an die neue Version der Bibliotheken angepasst werden. Geht alles nach Plan, wird bereits in einem Monat die erste von zahlreichen Betaversionen erscheinen. Mit einer stabilen Version von Digikam 5 ist allerdings erst im späten Frühjahr des kommenden Jahres zu rechnen.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Digikam 5.0 mit zahlreichen neuen Funktionen
Beitrag von: SiLæncer am 06 Juli, 2016, 13:17
Die Entwickler der Fotoverwaltungssoftware Digikam haben knapp zwei Jahre nach der letzten Hauptversion eine neue Generation der Anwendung veröffentlicht. Zu den Neuerungen von Digikam 5.0 gehören unter anderem Verbesserungen beim Zugriff auf Datenbanken, Anpassungen an der Oberfläche und eine vollständige Portierung auf Qt5.

Digikam ist einer der beliebtesten Bildverwalter unter Linux. Ursprünglich wurde die Anwendung in erster Linie zum komfortablen Übertragen der Fotos von der Digitalkamera zum Linux-Rechner entwickelt. In seiner Eigenschaft als grafisches Frontend zu gPhoto unterstützt Digikam dementsprechend zahlreiche Digitalkameramodelle direkt. Seit digiKam 1.0, so die Eigenschreibweise, kurz vor Weihnachten 2009 freigegeben wurde, wird die Applikation in einem Tempo entwickelt, das kaum Wünsche offen lässt. Dementsprechend fällt auch der Funktionsumfang aus. Abgesehen von fortgeschrittenen Bildeditierfunktionen findet sich mittlerweile kaum noch eine Funktion, die Digikam nicht unterstützt. Funktionen wie HDR, Geotagging, Panorama, eine Gesichtserkennung, mannigfaltige Tagging-Funktionen und eine ausgefeilte Bildverwaltung samt automatischen Bildkorrekturen sind die herausragendsten Eigenschaften der Anwendung.

Mit der Freigabe der Version 5.0 hat das Team die Anwendung um weitere Funktionen ergänzt und vom unnötigen Ballast befreit. Eine der wohl wichtigsten Funktionen war eine vollständige Portierung auf Qt5 und auf die neue Generation der KDE-Umgebung. So wurden aus der Anwendung veraltete Qt4- und KDE4-Codestellen entfernt und viele Bereiche von Digikam wurden entweder angepasst, umgeschrieben oder neu geschrieben. Der Portieraufwand verschlang laut Aussage der Entwickler enorm viel Ressourcen, mussten doch viele wichtige APIs angepasst oder verändert werden.

Im Zuge der Portierund wurde auch die Abhängigkeit zu KDE gelockert. Zwar beteuert das Team, dass Digikam weiterhin eine KDE-Desktop-Anwendung sei, doch konnten viele der zuvor durch die KDE-Umgebung bereitgestellten Bibliotheken durch Qt-Pendants ersetzt werden. Laut Aussage der Entwickler wurden knapp 80 Prozent der Abhängigkeiten entfernt und knapp 10 Prozent der Abhängigkeiten sind nur noch optional, was unter anderem den künftigen Portieraufwand auf andere Plattformen reduziert. Ziel der Entwickler ist es, künftig Digikam optional komplett von Abhängigkeiten zu KDE zu befreien.

Weiterhin wurden zahlreiche Bereiche der Anwendung optimiert. Unter anderem wurde der Datenbankzugriff verbessert. Die Zugriffe erfolgen nun nicht mehr durch KIO, sondern mittels einer eigenen Multi-Core-Lösung, die laut Aussagen der Entwickler erheblich schneller funktionieren soll. Zudem wurde das MySQL/MariaDB-Interface überarbeitet und auf den Stand der aktuellen Technik gebracht. Der alte Code war schon etliche Jahre alt und wurde nicht mehr aktiv gepflegt, was nun in den kommenden Monaten durch neue Betreuer sukzessive nachgeholt werden soll. Die Daten der Gesichtserkennung werden ferner nicht mehr separat, sondern direkt in der Datenbank gespeichert.

Neu in Digikam 5.0 ist auch ein »virtueller Mülleimer«, der den alten Mülleimer ersetzt. Dazu nutzt die Anwendung ein verstecktes Verzeichnis, in das gelöschte Bilder verschoben werden. Der »virtuelle Mülleimer« ist portabel und direkt von Digikam zugänglich, sodass Anwender ihn erheblich leichter nutzen können. Ein Projekt, das dem »Summer of Code« entstammt, ist der verbesserte Metadaten-Workflow, der es ebenfalls in die neue Version von Digikam schaffte und der eine bessere Synchronisierung der Daten verspricht. Das neue Settings-Panel erlaubt zudem das manuelle Verändern von Exif/IPTC/XMP-Tags.

Als Bestandteil von Digikam wurden auch die kipi-plugins auf Qt5 portiert. Viele Bereiche der Plugins wurden überarbeitet. Auch hier wurden zahlreiche Abhängigkeiten zu Qt4 und KDE entfernt durch neuen Code ersetzt. Damit sollen sich viele der Tools ebenfalls leichter auf andere Plattformen portieren lassen. Zudem sei die Stabilität der Werkzeuge auf anderen Plattformen erhöht worden.

Digikam 5.0 kann ab sofort vom Server des Projektes im Quellcode heruntergeladen werden. Für MacOS X- und Windows-Anwender stehen zudem bereits fertige Pakete zum Bezug bereit, die eine leichtere Installation unter dem jeweiligen Betriebssystem versprechen. Unterstützt werden sowohl 32- wie auch 64-Bit-Systeme.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: Digikam 5.2.0 freigegeben
Beitrag von: SiLæncer am 26 September, 2016, 17:30
Die KDE-basierte Fotoverwaltung Digikam ist in Version 5.2.0 erschienen. Größte Neuerung ist in der neuen Version die stark verbesserte Reduktion des Rote-Augen-Effekts.

Einen Monat nach Digikam 5.1 enthält Digikam 5.2 nur wenige neue Funktionen. Neben diesen Neuerungen wurden mehr als 40 Fehler korrigiert.

Die größte Neuerung in der neuen Version ist eine stark verbesserte Version des Werkzeugs, das zur Reduktion des Rote-Augen-Effekts eingesetzt wird. Es ist in der Lage, die Arbeit weitgehend zu automatisieren. Dazu wird auf dem ganzen Bild eine Gesichtererkennung durchgeführt. Anhand eines neuen Algorithmus, der vom Google Summer of Code 2016-Studenten Omar Amin stammt, werden in den erkannten Gesichtern die Augen gesucht und, indem nach direkten Reflexionen des Blitzlichts auf den Augen gesucht wird.

Das neue Werkzeug steht sowohl im Bild-Editor als auch in der Batchbearbeitung zur Verfügung, so dass auch Serien von Fotos auf einen Streich bearbeitet werden können. Der Algorithmus ist nach Angaben der Entwickler auf Geschwindigkeit und geringen Speicherbedarf optimiert. Für die meisten Anwender soll es genügen, einen einzelnen Parameter anzugeben, um optimale Resultate zu erhalten. Der vorgegebene Wert wurde in umfangreichen Tests als der beste Wert für die größtmögliche Zahl von Bildern ermittelt. Daher dürfte in vielen Fällen überhaupt keine manuelle Einstellung nötig sein und der ganze Vorgang automatisch ablaufen. Dies ist ein gewaltiger Fortschritt gegenüber früheren Versionen des Werkzeugs, wo man manuell die Pupillen finden und markieren musste und eine ganze Reihe von Schritten mit vielen händischen Einstellungen durchführen musste.

In der letzten Zeit hat das Team auch mit der Aktualisierung der Handbücher von Digikam und Showfoto begonnen, die jahrelang auf demselben Stand verharrten und hoffnungslos veraltet waren. Einige der Neuerungen von Digikam 5.x wurden bereits dokumentiert, die Arbeit ist aber noch nicht abgeschlossen und wird auch noch eine ganze Weile in Anspruch nehmen. Hilfe ist dabei immer willkommen.

Die neue Version steht als Quellcode auf den Download-Seiten von Digikam (https://www.digikam.org/download) bereit.

Quelle : www.pro-linux.de
Titel: digiKam 5.3.0
Beitrag von: SiLæncer am 09 November, 2016, 04:50
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/761


http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 5.4.0
Beitrag von: SiLæncer am 11 Januar, 2017, 18:45
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/764


http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 5.5.0
Beitrag von: SiLæncer am 15 März, 2017, 19:40
Infos zu dieser Version : https://www.digikam.org/node/765.html

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 5.6.0
Beitrag von: SiLæncer am 22 Juni, 2017, 05:10
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 5.7.0
Beitrag von: SiLæncer am 31 August, 2017, 06:10
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 5.8.0
Beitrag von: SiLæncer am 15 Januar, 2018, 12:26
Release Notes -> https://www.digikam.org/news/2018-01-14-5.8.0_release_announcement/

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 5.9.0
Beitrag von: SiLæncer am 26 März, 2018, 06:09
Release Notes -> https://www.digikam.org/news/2018-03-25-5.9.0_release_announcement/

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 6.0.0 Beta
Beitrag von: SiLæncer am 23 August, 2018, 20:15
Whats new:>>

Full support of video files management working as photos.
An integration of all import/export web-service tools in LightTable, Image editor and Showfoto.
Raw file decoding engine supporting new cameras.
Similarity data is now stored in a separate file.
Simplified web-service authentication using OAuth protocol.
New tools to export to Pinterest, OneDrive and Box web-services.
The capability to re-organize the icon-view contents manually.

http://www.digikam.org/
Titel: Digikam 6.0.0 freigegeben
Beitrag von: SiLæncer am 19 Februar, 2019, 21:10
Release Notes: https://www.digikam.org/news/2019-02-10-6.0.0_release_announcement/

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 6.1.0
Beitrag von: SiLæncer am 15 April, 2019, 16:45
Release Notes: https://cgit.kde.org/digikam.git/tree/project/NEWS.6.1.0

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 6.3.0
Beitrag von: SiLæncer am 06 September, 2019, 20:30
Release Notes: https://cgit.kde.org/digikam.git/tree/project/NEWS.6.3.0

http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 6.4.0
Beitrag von: SiLæncer am 03 November, 2019, 11:10
Sorry but you are not allowed to view spoiler contents.


http://www.digikam.org/
Titel: digiKam 7.0.0
Beitrag von: SiLæncer am 01 August, 2020, 20:40
Release Notes: https://www.digikam.org/news/2020-07-19-7.0.0_release_announcement/

http://www.digikam.org/