Autor Thema: Verschlüsselungs-Tools diverses ...  (Gelesen 54380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Verschlüsselungs-Tools diverses ...
« am: 16 Mai, 2009, 15:11 »
Opheus ist ein Programm zum Verschlüsseln von Dateien, ist kostenlos und wurde ursprünglich für die Anwendung unter Windows XP entwickelt. Die aktuelle Final-Version läuft auch unter Windows ab Version Windows 2000. Da OPHEUS bis jetzt von mir nur unter Windows XP getestet wurde, wird für die Versionen ab Windows 2000 keine einwandfreie Funktionalität von OPHEUS gewährleistet!


Die Verschlüsselung basiert auf einer 1024-Bit Matrix (ab OPHEUS Quantum kann die Matrix auf bis zu 8192 Bit erhöht werden) und verwendet ein pseudo OTP-Verfahren (One Time Pad). Hierbei wird ein temporärer Kodierschlüssel erzeugt, der grösser ist, als die zu verschlüsselnde Datei. Welche Fragmente aus dem temporär erzeugten Schlüssel verwendet werden, entscheidet sich zur Laufzeit und ist von der verwendeten User-Matrix abhängig. Für die Berechnung der 1024-Bit Matrix muss der Benutzer eine eigene Matrix (User-Matrix) und mindestens einen Passwortsatz angeben. Optional kann ein zweiter Passwortsatz angegeben werden. Die Matrix kann frei gewählt werden, es lassen sich Zufallsmatrizen errechnen oder sie können jede beliebige Datei (mindestens 128 Byte gross) verwenden, um aus ihr eine Matrix zu benutzen. Diese Matrix wird für das Entschlüsseln wieder benötigt.

Das eigentliche Kodierverfahren ist so aufgebaut, dass bis auf wenige Konstanten (die bei Kryptoanalyseversuchen nicht weiterhelfen), alle Informationen aus den Passwortsätzen und der Matrix gewonnen werden. Das Kodierverfahren ist bitsensibel. Das bedeutet, dass es nicht möglich ist, eine Datei auch nur Bruchstückhaft zu dekodieren, wenn man nicht 100 Prozent der Schlüsseldaten besitzt. Oder anders ausgedrückt: OPHEUS kann bei einer Abweichung in der Matrix von nur einem einzigen Bit nicht einmal 0,01 Prozent der Originaldatei wiederherstellen!

Bei alleiniger Verwendung der Passwörter (Benutzung der Standard-Matrix mit 128 Byte) erhält man eine 1024-Bit starke Verschlüsselung. Bei zusätzlicher Verwendung einer eigenen User-Matrix erhält man eine 2048-Bit starke Verschlüsselung. Durch die Verwendung der Double-Crypt-Funktion kann die Verschlüsselungsstärke noch weiter erhöht werden. Bei maximal 256 Runden wird eine Vershlüsselungsstärke bis zu 2056 Bit ( (22048) * 256) erreicht.

Das sind 8,27315355425562E618 mögliche Schlüsselkombinationen. Klicken Sie auf diesen Link, um die volle Länge der Schlüsselkombination zu sehen.

Ab OPHEUS Version 5.0 (heisst jetzt OPHEUS Quantum) kann zusätzlich die Matrixgrösse gewählt werden (128 Byte = 1024 Bit, 256 Byte = 2048 Bit, 512 Byte = 4096 Bit, 1024 Byte = 8192 Bit). Bei Verwendung einer Matrixgrösse von 1024 Byte (eigene Matrix) und einem Passwortsatz kann so eine Verschlüsselungsstärke bis 16384 Bit erreicht werden.

http://www.opheus.de/

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Verschlüsselungs-Tools diverses ...
« Antwort #1 am: 23 Dezember, 2009, 19:18 »
Die Freeware Cryptainer LE erstellt virtuelle Safes zur sicheren Datenspeicherung. Sie können Ihre Dateien, Verzeichnis, Emails ganz einfach mit der Maus zur totalen Absicherung in Ihren Safe ziehen.


Cryptainer ermöglicht Ihnen Ihre Dateien und Verzeichnisse auf allen Datenträgern, einschließliche Wechseldatenträgern (Flash, CD, DVD, USB usw) mit einem Passwortschutz zu versehen. Mit Cryptainer LE können Sie Ihre vertraulichen Dateien und Verzeichnisse vor fremden Augen schützen, indem Sie sie ganz einfach per Drag-'n'-Drop in Ihrem Safe ablegen, so einfach, voilà!

Mit Cryptainer LE können Sie verschlüsselte Dateien per Email versenden. Der Empfänger benötigt nur das korrekte Passwort, um die Datei zu entschlüsseln.

Unterstützt wird WIN 95 bis WIN 7

Eine ausführliche deutsche Anleitung gibt es beim Hersteller.

http://www.cypherix.co.uk/deu/prods.htm
« Letzte Änderung: 11 Januar, 2010, 19:34 von SiLæncer »

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Cryptainer LE 8.0.6
« Antwort #2 am: 11 Januar, 2010, 19:35 »
Kein Changelog verfügbar ...

http://www.cypherix.co.uk/deu/prods.htm

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
EncryptOnKlick 1.3.1.3
« Antwort #3 am: 30 Januar, 2010, 17:20 »
Mit EnryptOnKlick können Ordner und/oder Dateien verschlüsselt werden (256-bit AES).Die Dateien werden nicht nur verschlüsselt, sondern auch komprimiert.Zum Entschlüsseln kann eine einzelne Datei ausgewählt werden, oder ein gesamter Ordnerinhalt.


Hersteller: http://www.2brightsparks.com/

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Cryptainer LE 8.0.7
« Antwort #4 am: 07 Februar, 2010, 18:26 »
Kein Changelog verfügbar ...

http://www.cypherix.co.uk/deu/prods.htm

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
FreeOTFE 5.21
« Antwort #5 am: 08 Februar, 2010, 16:52 »
Erzeugt eine oder mehrere virtuelle Laufwerke, deren Daten automatisch verschlüsselt gespeichert werden; startet auch ohne Installation von USB-Sticks, die Daten sind auch unter Linux mittels dm-crypt lesbar.


http://www.freeotfe.org/
« Letzte Änderung: 08 Februar, 2010, 17:25 von SiLæncer »

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline Snoop

  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 795
Re: FreeOTFE 5.21
« Antwort #6 am: 08 Februar, 2010, 20:42 »
Läuft laut Angaben auf der HP auch ohne Admin-Rechte ... das hätte es dann TrueCrypt voraus und ist interessant für das Verschlüsslen von USB-Sticks.
Intel Core i5, 16 GB Hauptspeicher, Windows 10 Professional 64 bit, Cinergy S2 Box,Smart DVB 0.4

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: FreeOTFE 5.21
« Antwort #7 am: 08 Februar, 2010, 20:44 »
Jo...aus diesem Grund werde ich mir das Tool auch mal genauer in nächster Zeit anschauen ;)

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Cryptainer LE 8.1.0
« Antwort #8 am: 13 Februar, 2010, 20:44 »
Kein Changelog verfügbar ...

http://www.cypherix.co.uk/deu/prods.htm

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
AxCrypt 1.6.4.4 und 1.7.1970 Beta
« Antwort #9 am: 24 Februar, 2010, 21:56 »
Das kostenlose Open-Source-Programm AxCrypt ist ein Verschlüsselungs-Tool für Ihre Daten.

Klicken Sie nach der Installation von AxCrypt auf eine Datei die Sie verschlüsseln wollen, finden Sie im Kontextmenü einen neuen Eintrag mit den Namen »AxCrypt«. Mit einem Klick auf »Verschlüsseln« wird die Datei mittels AES-Algorithmus und einer Schlüssellänge von 128 Bit verschlüsselt.


Um die Datei wieder zu entschlüsseln, müssen Sie nicht nur das richtige Passwort eingeben, sondern bei Bedarf noch eine geheime Schlüsseldatei (TXT) auswählen. AxCrypt muss dabei auf dem Rechner installiert sein.

Unterstützt wird WIN 2000 - WIN 7

http://www.axantum.com/axCrypt/
« Letzte Änderung: 26 Februar, 2010, 08:24 von SiLæncer »

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
SecurStick 1.0.9
« Antwort #10 am: 26 Februar, 2010, 08:19 »
Ermöglicht das Verschlüsseln von Daten auf USB-Sticks und anderen Datenträgern.Zum Ausführen von SecurStick benötigen Sie keine Administratorrechte. Es ist keine Installation von Software oder Treibern notwendig.

Lizenz: Open Source

http://www.withopf.com/tools/securstick/

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
SecurStick 1.0.10
« Antwort #11 am: 03 März, 2010, 21:31 »
kein Changelog verfügbar ...

http://www.withopf.com/tools/securstick/

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
FileCrypter 4.0.0.32
« Antwort #12 am: 16 März, 2010, 11:00 »
Verschlüsselt beliebige Dateien per Drag & Drop aus dem Windows Explorer mit dem AES-Verschlüsselungsalgorithmus; zusätzlich werden die Dateien mittels einer Prüfsumme verifiziert.


http://www.michael-puff.de/Programme/FileCrypter.shtml

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Protect Me 1.0.1.1
« Antwort #13 am: 21 März, 2010, 19:16 »
Protect Me erstellt sichere und ausführbare (exe) Containerdateien, in die man beliebige Dateien und Ordner hinzufügen kann.
Die Daten werden mit AES Verschlüsselt im Container aufbewahrt und von dort, nach Eingabe des korrekten Passwortes ausgeführt oder entpackt werden.


Voraussetzung ist mind. .NET Framework 3.5

Hersteller: http://www.wecode.biz/

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 160114
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
SecurStick 1.0.11
« Antwort #14 am: 23 März, 2010, 07:14 »
kein Changelog verfügbar ...

http://www.withopf.com/tools/securstick/

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )