Autor Thema: Die Situation im Board/Wenig Beteiligung  (Gelesen 20024 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SkysegelJack

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Skymaster-Forum @ Spinnes-Board
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #60 am: 03 Mai, 2007, 18:16 »
Hab' die Seite jetzt im Schnellstart, nicht das ich wieder abgemahnt werde  ;D

cu
"Mungokernsprossen schmecken am besten, wenn man sie kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt"

Twinhan PCI / ST-03T rot(Treiber 2.4.1.0) ∗ AltDVB Ver. 2.2.0.build 3912 ∗ DVB-Dream 1.3a ∗ ProgDVB 4.80.3 ∗
Palcom DSL4S@Strong6125SkymasterDS55@Strong6125GEW
13° ∗ 19.2° ∗ 28°


Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 162266
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #61 am: 03 Mai, 2007, 18:30 »
@ Alle die diese Mail mehrfach bekommen haben...

Das ist anscheinend ein Fehler in der Boardsoftware...Sorry :)

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline coverme

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #62 am: 03 Mai, 2007, 19:27 »
Das mit der doppelten Mail macht ja nix. Mit der Beteiligung ist das sone Sache, da man als Newbi aufgrund der Ahnungslosigkeit eher wenig dazu steuern kann. Ich geloben aber besserung.  :)

Offline SiLæncer

  • Cheff-Cubie
  • *****
  • Beiträge: 162266
  • Ohne Input kein Output
    • DVB-Cube
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #63 am: 03 Mai, 2007, 19:36 »
Naaaaa :) ...son bischen Erfahrung hat wohl jeder der sich ein wenig mit der Thematik beschäftigt (behaupte ich einfach mal so ;D )..und es verlangt ja auch keiner eine Fix&Fertig-Lösung (die gibts meistens eh nicht )....aber ein Wink in die richtige Richtung kann auch schon sehr viel helfen ;)

Arbeits.- Testrechner :

Intel® Core™ i7-6700 (4 x 3.40 GHz / 4.00 GHz)
16 GB (2 x 8 GB) DDR4 SDRAM 2133 MHz
250 GB SSD Samsung 750 EVO / 1 TB HDD
ZOTAC Geforce GTX 1080TI AMPExtreme Core Edition 11GB GDDR5
MSI Z170A PC Mate Mainboard
DVD-Brenner Laufwerk
Microsoft Windows 10 Home 64Bit

TT S2 3200 ( BDA Treiber 5.0.1.8 ) + Terratec Cinergy 1200 C ( BDA Treiber 4.8.3.1.8 )

Offline 60erjonny

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #64 am: 03 Mai, 2007, 19:50 »
hi
....aber ein Wink in die richtige Richtung kann auch schon sehr viel helfen ;)

Das kann ich Bestätigen... :D
Denn habe ich hier im Forum, aber auch durch lesen, schon öfter bekommen... ;D

mfg 60erjonny
mfg
60erjonny

Offline spoke1

  • Alle angenehmen Dinge des Lebens sind entweder illegal, unmoralisch, teuer oder machen dick!
  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 2718
  • kaffeine Fan
    • skynetR32 Mod HP
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #65 am: 03 Mai, 2007, 22:06 »
Denn habe ich hier im Forum, aber auch durch lesen, schon öfter bekommen... ;D

Und dann ein passendes Feedback dazu macht es allen angenehmer die versuchen hier konstruktiv was zu bewerkstelligen.

Welches wiederum dazu führt:

- 'Außenstehenden' und stillen Lesern zu zeigen das ihnen keiner den Kopf abbeißt wenn etwas ordentlich formuliert nachgefragt wird.
- auf diesem Wege kann dann eine richtig brauchbare Community entstehen.

Wir kochen alle nur mit Wasser. Ich für meinen Teil versuche soweit bei mir zeitlich etwas geht mich tiefer in die Linux - DVB Problematik einzuarbeiten. Da stelle ich als Mod glaube ich derzeit selber genug Fragen zu, ohne damit auch nur das geringste Problem damit zu haben. Warum auch, ich bin Zweiradmechaniker und kein IT'ler, also tausche ich mich aus, laß @mtron leiden.  ;D  Schließlich ist das Gelöt hier mein Hobby und das will (mit)geteilt werden!!!!!

Glücklicher Weise verlangt ja auch keiner von einem Mod, ja nicht mal von einem Admin, daß dieser eine Eierlegende Wollmilchsau ist die alles kann.

So auch:
wie die Meisten ja von euch sicherlich schon bemerkt haben ist es mächtig still ums Thema skynet & Co. geworden. Das ist aber noch lange kein Grund für mich mich aus anderen Themen rauszuhalten oder gar auszusteigen, also warum macht ihr das  ??? Für mich als Mod ist es ja auch nicht gerade einfach Themen zu finden für die sich andere interessieren und da dann auch noch mitmachen.
R32 konnte ich seinerzeit als Entwickler eine Zeit hier im Board aktiv ""einspannen"". Aber leider kam fast nicht's zurück. Und so wenige Klicks hat das Projekt nicht gehabt. Und es waren auch nicht nur zwei DL's über die Projekt HP, also warum ist das hier so  ??? ???

Da gibt es für mich langsam nur noch zwei Antworten:

- es funktioniert ab Werk alles 100%ig zu vollsten Zufriedenheit der Nutzer
- Was kann ich schon tun? Lass andere üben und die Fehler berichten, die beheben sich dann von alleine!!
Produktiv:
ASRock K8S8X, Athlon64 3000+, 1GB Infineon Ram, WinFast A340 8X AGP, Samsung HD160 GB SATA2,
Technisat SkyStar 2, Stab HH100 Rotor und 5° & 19,2° Ost fest
BS: Mandriva-Linux (mdv) 2010.2 PP, kde 3.5.12, kaffeine 0.8.8, skynetR32

Bastelsrechner:
ASRock N570 SLI, Athlon64 X2 6000+ 4GB Geil Ram, EVGA GeForce G 210 Passiv (1GB DDR3, VGA, DVI, HDMI), Samsung HD 500GB SATA2, TT-budget S2-3200 PCI
BS: immer nur Pinguin freundliche

Offline gunky

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Dumm ist Der, der dummes tut (Mutter Gump)
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #66 am: 03 Mai, 2007, 23:30 »
@SiLæncer
Danke erstmals für die Email, ein weiterer Dank an Dein Fachverständniss
@anderen Admins und Powerposter
Ich bin eigendlich immer sehr angetan von Euren Einsatz in diesem Forum
wenn es etwas zu berichten gibt (aus good old austria) mache ich das gern.
Aber ich habe da die Probleme, das erstens immer jemand schneller ist als ich und
zweitens gibts nicht wirklich was zu berichten.
Vielleicht läuft auch alles zu rund, keine Grundverschlüsselung, das Federvieh aus Ausyland
lauft auch, Betaversionen werden immer besser (ausgenommen Nero) und wer den Rat
der Suchfunktion ernst nimmt, braucht nicht posten.

Leute so ist das Leben, der Gibt den wird genommen und genommen und.....
Wie Ihr alle wißt, sind da andere Foren nicht ausgenommen.
Ich vergeiche das immer Scherzhaft mit dem guten alten CB Funk,
zuerst hat sich die Sache keiner leisten können, später gab es mehr Lauscher und zum Schluß
Typen die nur mehr sch....e redeten.

Lasst uns Kräfte für härtere Zeiten sammeln, den die kommen bestimmt.

thx gunky from austria
DVB PC: Intel Pentium 3 933 MHZ (Mehr taktet das Board nicht mehr), Asus P3B-F, 384 MB SDRAM, HDD1 15GB, HDD2 3GB, HDD3 38GB, HDD4 153GB,
Hauppauge WinTV-Nexus-S (Uralt), die meisten Teile sind vor dem Verschrotten gerettet.
DVB Software: Multidec, RitzDvb, ProdDvb 4 & 5

Offline h0mer`-

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #67 am: 05 Mai, 2007, 15:44 »
Hi,

auch ich habe Deine eMail bekommen und fühle mich ebenfalls angesprochen.
Als ich mir damals meine erste TV Karte in den PC gesteckt habe und begann, mich mit der Materie auseinander zu setzen, stand ich erstmal vor einer großen Wand und wusste nicht so recht wo ich überhaupt ansetzen sollte. Aus dem Forum hier bin ich letztlich nicht sonderlich schlau geworden, da bei fast allen Fragen und Hilfegesuchen (nicht meine) als Antwort auf die SuFu verwiesen wurde, da das alles schon "1000x beantwortet worden ist". Da hab ich mich natürlich nicht wirklich getraut, Fragen zu stellen und habe mich an meine Bekannten gehalten, die selber schon Erfahrung mit DVB Karten gesammelt hatten.

Nunja mittlerweile läuft unter Windows alles bestens und nun versuche ich mich gerade an Linux, MYTH-TV u. sasc-ng.

Offline mtron

  • Server-Admin
  • *
  • Beiträge: 1513
    • some debs
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #68 am: 05 Mai, 2007, 16:44 »
und nun versuche ich mich gerade an Linux, MYTH-TV u. sasc-ng.

Bist nicht der einzige hier im forum  ;)

share your experience! nur so können andere davon profitieren - und eine community leben
Signatur
PC: lshw | Sats: 19.2° & 13°Ost (DiSEqC, 80cmØ Blech) | DVB-Soft: vdr 2.1.7 mit softhddevice via va-api
- Hauppauge Nova-T USB 2.0 Stick mit DiBcom DiB7700P Frontend, MT2060 tuner, Firmware
- TerraTec Cinergy S2 PCI HD mit STB0899 demodulator und Mantis VP 1041 PCI bridge
- TerraTec Cinergy S2 USB mit Montage DS3000 demodulator und IR-receiver,  Firmware
[close]

Offline N6670

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #69 am: 06 Mai, 2007, 16:45 »
Hallo,

ich bin ein Board-Nutzer der doch eher mit liest als selber zu antworten. Ich hab bis jetzt eigentlich alle Antworten zu meinen Fragen erhalten in dem ich einfach mitgelesen habe.

Selber "kluge Ratschläge" zu geben "verkneife" ich mir aus Respektgründen vor denen die viel besser in der Materie stehen. Ja, ein Board lebt von denen die fragen und denen die antworten, aber ich denke das Bord ist mächtig genug, den eine wenige Beteiligung zeugt nicht davon das es nicht genutzt wird.

Ich finde das Board gut so wie es ist.

Danke für alle die daran mitarbeiten.

Viele Grüße N6670 

Offline gunky

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 14
  • Dumm ist Der, der dummes tut (Mutter Gump)
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #70 am: 19 Mai, 2007, 22:26 »
Leider hab ich es vorgeahnt.
Die Beteiligung im Forum ist enorm gestiegen, aber welchen Preis mussten wir bezahlen :'(
Pr...e ist nicht mehr unter Uns, zumindest für uns Straussenvogelzüchter.
Jetzt streiche ich so durchs Forum, wie ein Geist und bemerke das jetzt wieder die Zeit
der TV Süchtigen auf Entzug angebrochen ist.
"Hilfe mein Pr...e funkt nicht mehr" ; "Vielleich ist nur ein K.y wechsel" ; "Ich schreib schnell
was neues, wenn Ihr einen Tip geben könnt was ich schreiben soll; und und und...

Jetzt ist auch die Zeit der einmal und nie wieder Poster gekommen.

Ob das die Beteiligung am Forum ist, die sich SiLæncer, Jürgen, Sammy, spoke1,...
vorgestellt haben ? ;D

Ich ziehe den Hut vor Euch und von Eurer schier unendlichen Geduld.

Freuen wir uns gemeinsam an die Zeit mit unseren Familien,
wir werden sicher nicht die anonymen Dvb-S(C) Seher gründen müssen.
 ::)

greetings from austria
gunky
DVB PC: Intel Pentium 3 933 MHZ (Mehr taktet das Board nicht mehr), Asus P3B-F, 384 MB SDRAM, HDD1 15GB, HDD2 3GB, HDD3 38GB, HDD4 153GB,
Hauppauge WinTV-Nexus-S (Uralt), die meisten Teile sind vor dem Verschrotten gerettet.
DVB Software: Multidec, RitzDvb, ProdDvb 4 & 5

Offline Jürgen

  • der Löter
  • User a.D.
  • ****
  • Beiträge: 4999
  • white LED trough prism - WTF is cyan?
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #71 am: 20 Mai, 2007, 23:49 »
Wir haben schon drei ganze Jahre ohne Weichkeks-PW durchgestanden, also schreckt uns die derzeitige Dunkelphase auch nicht sonderlich.
Ich denke eher, sowas führt (nach Abklingen der ersten Aufregung) dazu, dass man sich erstens auf das eigentliche Thema DVB zurückbesinnt, zweitens  auch wieder an ein Leben abseits der Mattscheibe zu glauben lernt.

Schlimmer würde uns sicher eine allgemeine und einheitliche (Grund)Verschlüsselung a la Entavio treffen, sofern die alle wichtigen Wege beträfe. Aber diese Gefahr besteht wohl aktuell nicht.
Kein Support per persönlicher Mitteilung!
Fragen gehören in's Forum.

Veränderungen stehen an. Dies ist der bisherige Stand:
28,x°,23.5°,19,2°,13°Ost
,1mØ Multifeed, mit Quattro LNBs; Multiswitches 4x 5/10(+x) - alle ohne Terrestrik und modifiziert für nur ein 12V DC Steckernetzteil (Verbrauch insgesamt 15 Watt)
1mØ mit DiSEqC 1.3/USALS als LNB2 an DVB-S2 STB, aktuell 30°W bis 55°O
1.) FM2A88X Extreme6+, A8-6600K (APU mit 4x 3,9 GHz und Radeon HD8570D), 16GB DDR3 1866, 128GB SSD, 3TB HDD, Win10 x64 Pro 1909 / 10.0.17763.107, Terratec T-Stick Plus (für DAB+), Idle Verbrauch ca. 35 Watt
2.) FM2A75 Pro 4, A8-5600K (APU mit 4x 3,6 GHz und Radeon HD7530D), 8GB DDR3 1600, 128GB SSD, 2TB HDD, Win10 x64 Pro, Idle Verbrauch ca. 45 Watt
3.) Raspberry Pi 512MB u.a. mit Raspbian
4.) GA-MA770-UD3, Phenom II x4 940, 8GB DDR2, Radeon HD6570, 2TiB, USB 3.0, 10 Pro x64 (+ XP Pro 32bit (nur noch offline)), Ubuntu 10.4 64bit, Cinergy S2 USB HD, NOXON DAB+ Stick, MovieBox Plus USB, ...

Samsung LE32B530 + Benq G2412HD @ HDMI 4:2; Tokaï LTL-2202B
XORO HRS-9200 CI+ (DVB-S2); XORO HRT-8720 (DVB-T2 HD)
Empfänger nur für FTA genutzt / ohne Abos
YAMAHA RX-V663 (AV-Receiver); marantz 7MKII; Philips SHP2700 ...
FritzBox 7590 mit VDSL2 50000

Offline SkysegelJack

  • Light-Cubie
  • *
  • Beiträge: 24
    • Skymaster-Forum @ Spinnes-Board
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #72 am: 21 Mai, 2007, 00:46 »
Da meine Satkarte nun wieder rennt, hat mich die Mail
wegen der "Wenigbeteiligung" grad' richtig erwischt.
>Gerndabin<

*vollreinschleim* ;D
« Letzte Änderung: 21 Mai, 2007, 01:57 von Bolb@n »
"Mungokernsprossen schmecken am besten, wenn man sie kurz vor dem Servieren durch ein saftiges Steak ersetzt"

Twinhan PCI / ST-03T rot(Treiber 2.4.1.0) ∗ AltDVB Ver. 2.2.0.build 3912 ∗ DVB-Dream 1.3a ∗ ProgDVB 4.80.3 ∗
Palcom DSL4S@Strong6125SkymasterDS55@Strong6125GEW
13° ∗ 19.2° ∗ 28°


Offline Hardo1

  • Einmalposter
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #73 am: 22 Mai, 2007, 09:26 »
Hallo da ich leider nicht viel Ahnung von der Sache habe lese ich nur und versuche dann das gelesene nach zu machen. Habe schon vieles dadurch gelernt, aber richtig verstehen tu ich es noch nicht.Dies ist eine sehr gutes Portal Vielen Dank gruß Hardo

Offline lucky

  • Premium-Cubie
  • ****
  • Beiträge: 274
  • "It`s time for a new generation of leadership" JFK
Re: Wenig Beteiligung
« Antwort #74 am: 11 Juni, 2007, 13:08 »
Die seit Stunden und wenigen Tagen andauernde Hilfeleistung hier ist sehr erfreulich.
Damit werden die "FingerWundSchreiber" etwas entlastet und es ist doch ein besonders schönes Gefühl wenn es dann beim Hilfesuchenden geklappt hat, der dies hier kund tut und sich vielleicht bedankt...  ::)

weiter so
lucky

"Ich missbillige jedes Wort was Sie sagen, aber bis zu meinem Tode werde ich dafür kämpfen, dass Sie es sagen dürfen"  (Voltaire)




Rechner: P4, 3.2 GHz, 2MB Cache, 800 MHz FSB 2048 MB DDR-RAM, WinXP PRO SP2 + DX9c, 320GB SATA Raid 0 Stripe (1st (2x) 160GB 7200rpm) Hard Drive 2nd 160Gb Hard Drive, ATI Radeon X850XT Platinum an 20" TFT (1024x768@75 Hz), 150 GB ext., Soundblaster Audigy 2 ZS 7.1, Hauppauge Nexus Rev. 2.3 (Treiber TT 2.19 nicht 2.19c)
DVB-S: 1mØ/Quad-LNB auf 19.2° Ost, 1mØ/Single-LNB auf 30.0° West
Software: Progdvb 4.85, Altdvb 2.1, Theatre 3.38
Codecs (Video): DScaler5, FFDSHOW
Codecs (Audio): AC3Filter 1.46